Neuer Opel Antara ab 26.780 Euro

Redakteur: Gerd Steiler

Das Motorenprogramm des runderneuerten Opel-SUV umfasst einen 2,4-Liter-ECOTEC-Benziner (123 kW/167 PS) sowie einen 2,2-Liter-Common-Rail-Diesel in den Leistungstufen 120 kW/163 PS bzw. 135 kW/184 PS.

Firmen zum Thema

Opel präsentiert sein SUV-Modell zum Modelljahr 2011 in einer umfassend überarbeiteten Version. Jetzt hat der Rüsselsheimer Hersteller die Preise für den runderneierten Antara bekannt gegegeben. Demnach kostet das Einstiegsmodell mit 123 kW/167 PS starkem 2,4-Liter-ECOTEC-Benzinmotor ab 26.780 Euro.

Angeboten wird der neue Antara Herstellerangaben zufolge mit drei neu entwickelten Motoren, neuem Sechsgang-Schalt- und Sechsgang-Automatikgetriebe sowie verbesserter Fahrwerksabstimmung. Das Motorenprogramm umfasst den erwähnten 2,4-Liter-ECOTEC-Benziner (123 kW/167 PS) sowie ein 2,2-Liter-Common-Rail-Dieseltriebwerk, das in zwei Leistungsstufen (120 kW/163 PS und 135 kW/184 PS) zur Verfügung steht.

Trotz eines Leistungszuwachses von 36 PS verbraucht der 163 PS starke 2,2-Liter-Selbstzünder den Angaben zufolge im Drittelmix nur 6,3 Liter Diesel pro 100 Kilometer und damit einen Liter weniger als sein Vorgänger. Dies entspreche einer Spritersparnis von rund 13 Prozent.

Der 163-PS-Diesel und der Benziner sind laut Mitteilung in Kombination mit Front- oder Allradausführung sowie mit manuellem oder automatischem Sechsganggetriebe erhältlich. Der 184-PS-Diesel ist serienmäßig mit permanentem Allradantrieb bestückt und ebenfalls mit beiden Getriebearten zu haben.

(ID:366982)