VW-Händler haben derzeit an vielen Fronten zu kämpfen. Der Markt coronabedingt am Boden, der neue Golf wegen Software-Problemen nicht verfügbar, die Marke wegen Rassismus-Vorwürfen am Pranger. Als wäre das nicht genug, bricht nun mit dem Tiguan ein weiterer Eckpfeiler vorerst weg. lesen

Sitzung im Aufsichtsrat: Kostet Golf-Pannenserie VW-Vorständen den Job?

Sitzung im Aufsichtsrat: Kostet Golf-Pannenserie VW-Vorständen den Job?

Nach außen versucht Volkswagen das Golf-8-Dilemma herunterzuspielen. Doch intern brodelt es in Wolfsburg offenbar stark. Das Management um Herbert Diess muss sich dem Aufsichtsrat erklären. Personelle Konsequenzen scheinen nicht ausgeschlossen. lesen

Nissan schließt nach heftigen Verlusten Werk in Barcelona

Nissan schließt nach heftigen Verlusten Werk in Barcelona

Die Corona-Pandemie trifft Nissan. Der japanische Hersteller muss einen hohen Verlust verkraften. Erste Sparmaßnahme ist die Schließung des Werks in Barcelona. Weitere Kürzungen werden wohl folgen. lesen

ADAC-Kindersitztest: Qualität hat ihren Preis

ADAC-Kindersitztest: Qualität hat ihren Preis

Egal für welches Auto und welches Kind: Die Auswahl an sicheren Sitzen ist groß. Zwei Drittel der Modelle haben im Test gut und sehr gut abgeschnitten. Die besten Exemplare sind allerdings recht kostspielig. lesen

Infoseite Corona-Folgen

Corona-Spezial

Der Corona-Virus hat die Welt überrollt, jetzt überrollen Nachrichten und Informationen die Kfz-Branche. »kfz-betrieb« hat die Meldungen zu den Folgen, den Maßnahmen und nicht zuletzt den Hilfsangeboten in einer Rubrik zusammengeführt. Zur Themenübersicht

Service Award 2020

Best Practice im Service

Sie haben in Ihrem Markenbetrieb clevere, innovative Ideen für das Servicegeschäft? Dann sind Sie unser Kandidat für den herstellerneutral und deutschlandweit ausgeschriebenen 25. Service Award von »kfz-betrieb«. Bis zum 29. Mai 2020 online bewerben.

BRENNPUNKTTHEMA

Dieselgate: BGH verdonnert Volkswagen zu Schadenersatz

Dieselgate: BGH verdonnert Volkswagen zu Schadenersatz

Dieses Urteil war mit Spannung erwartet worden. Nun ist klar: Volkswagen muss klagenden Kunden, die von der Diesel-Affäre betroffen sind, Schadenersatz zahlen. Zu diesem Schluss kam der Bundesgerichtshof am Montag in Karlsruhe. lesen

Professionelles Digitalgeschäft

Digital Automotive Days

Auf den Digital Automotive Days am 29. September 2020 erfahren Digitalverantwortliche der Autohäuser, wie sie ihre Prozesse beschleunigen, die Kundenbindung verbessern und die Kosten senken – spannende Impulse, Kompetenzinseln, Expertentipps und Autohauspraxis inklusive. Anmelden mit Frühbucher-Rabatt

Tesla will in den Berliner Gasometer einziehen

Tesla will in den Berliner Gasometer einziehen

In Grünheide nahe Berlin entsteht aktuell ein Tesla-Werk. Perspektivisch zieht es den E-Autohersteller aber auch direkt in die Hauptstadt. Elon Musk will dort ein Entwicklungszentrum mit 2.000 Mitarbeiten einrichten – und hat dafür offenbar einen prominenten Standort im Blick. lesen

Audi: Online-Käufer können vorerst nur bar zahlen

Audi: Online-Käufer können vorerst nur bar zahlen

Gemeinsam mit Tölke & Fischer pilotiert Audi den Verkauf von Händler-Lagerwagen im Internet. Als vollumfänglicher Online-Shop geht die Plattform zum Start allerdings noch nicht durch. lesen

ATU verkauft Autoglas-Geschäft an Carglass

ATU verkauft Autoglas-Geschäft an Carglass

Die Werkstattkette ATU will ihr Autoglas-Geschäft an Carglass verkaufen. In ATU-Filialen soll es für Kunden dennoch weiter möglich sein, Reparaturen an Scheiben vornehmen oder diese austauschen zu lassen. lesen

Renault, Nissan und Mitsubishi: „Wir brauchen keine Fusion, um effizient zu sein“

Renault, Nissan und Mitsubishi: „Wir brauchen keine Fusion, um effizient zu sein“

Aufgrund der Corona-Krise setzt die französisch-japanische Autoallianz auf milliardenschwere Kostensenkungen. Die Konzerne wollen künftig verstärkt zusammenarbeiten. Eine Fusion stehe jedoch keinesfalls auf der Agenda. lesen

Genfer Salon steht auch 2021 auf der Kippe

Genfer Salon steht auch 2021 auf der Kippe

Im März fiel der Genfer Automobilsalon der Corona-Pandemie zum Opfer. Gibt es 2021 ein Comeback am Lac Léman? Die Aussteller sind offenbar wenig optimistisch. lesen

Bike-Branchenausfahrt 2020

Motorradtour 2020

Im 15. Jahr nimmt die Motorradtour von »kfz-betrieb« das Umland rund um das Würzburger Verlagshaus unter die Räder. Vom 16. bis 19. Juli führt die Ausfahrt durch Mainfranken, Spessart und Steigerwald. Auf zu Bacchus, Bikes und Benzingespräche … Weitere Informationen

Insider-Fachartikel

E-Go Life: So fährt der Mini-Stromer

E-Go Life: So fährt der Mini-Stromer

Der Kleinstwagen aus Aachen soll kein frugales Sparmobil sein, sondern ein Fahrspaß-Auto. Diesen Anspruch löst die Variante Life 60 mit ihrer fulminanten Anfahrbeschleunigung auch ein. lesen

Eigenzulassungen im April bei nur 20 Prozent

Eigenzulassungen im April bei nur 20 Prozent

Auf dem deutschen Pkw-Markt war im April aufgrund der Corona-Auswirkungen nichts normal. Auch die Statistik der Eigenzulassungen zeigte nicht das gewohnte Bild. So tauchten in der Rangliste plötzlich Marken an Stellen auf, wo man sie nicht erwartet hätte. lesen

AVAG: Guter Abschluss des Vor-Corona-Geschäftsjahres

AVAG: Guter Abschluss des Vor-Corona-Geschäftsjahres

Die Augsburger Autohandelsgruppe AVAG hat im Geschäftsjahr 2018/2019 ihren Wachstumskurs erfolgreich fortgesetzt. Der Ausblick des Geschäftsberichtes, der Anfang März verfasst wurde, fiel jedoch verhaltener aus. lesen

Fast jeder Vierte hat wegen Corona auf Werkstatt-Besuch verzichtet

Fast jeder Vierte hat wegen Corona auf Werkstatt-Besuch verzichtet

Aufgrund der Corona-Pandemie haben viele Kunden ihre geplanten Werkstatt-Besuche im März und April nicht wahrgenommen. Nach dem Ende des Lockdowns dürfte sich die Lage für viele Betriebe nun aber wieder etwas entspannen. lesen

Streit um Kaufprämie: „Für viele Firmen tickt die Uhr“

Streit um Kaufprämie: „Für viele Firmen tickt die Uhr“

Auto-Kaufprämien – ja oder nein? Wenn ja – nur für E-Antriebe oder auch für moderne Verbrenner? Weiter gibt es darüber zahlreiche Diskussionen. Im politischen Umfeld verschärft sich nun der Ton. lesen

McLaren streicht ein Viertel seiner Stellen

McLaren streicht ein Viertel seiner Stellen

Der britische Sportwagenbauer und Formel-1-Rennstall-Betreiber baut wegen der Corona-Krise über 1.000 Stellen ab. „Wir haben keine andere Chance“, sagt Unternehmenschef Paul Walsh. lesen

Markus Schrick baut E-Auto-Marke auf

Markus Schrick baut E-Auto-Marke auf

Der langjährige Chef von Hyundai Deutschland ist zurück in der Automobilbranche. Für das Start-up Tropos entwickelt er den Vertrieb von Nutzfahrzeugen. Hinter dem Unternehmen steht ein bekannter Branchendienstleister. lesen

Corona-Lockdown: Ebay verkauft mehr Wartungs- und Pflegeprodukte

Corona-Lockdown: Ebay verkauft mehr Wartungs- und Pflegeprodukte

Wie eine Auswertung der Auktionsplattform zeigt, nutzen viele Autofahrer die Zeit während des Corona-bedingten Lockdowns, um sich um ihren Wagen zu kümmern. Entsprechende Produkte wurden im Vergleich zum Vorjahresmonat deutlich häufiger gekauft. lesen

Jetzt im »kfz-betrieb«

Die Ausgabe 21/2020 des »kfz-betrieb« blickt voraus auf die Neufassung der GVO. Das Grundgesetz für Vertrieb und Service läuft aus, die Verbände formulieren ihre Forderungen. Alle Inhalte der Ausgabe lesen Sie im Inhaltsverzeichnis.
Schutzschirm für Azubis insolventer Betriebe

Schutzschirm für Azubis insolventer Betriebe

Um den Ausbildungsmarkt zu stabilisieren und vor allem um Auszubildende aus insolvent gegangenen Betrieben zu unterstützen, beschloss die Allianz für Aus- und Weiterbildung mehrere Maßnahmen. Unter anderem sollen diejenigen eine Prämie erhalten, die einen solchen Azubi übernehmen. lesen

Erstauflage einer virtuellen Oldtimermesse

Erstauflage einer virtuellen Oldtimermesse

Die Messesaison für 2020 ist realistischerweise gelaufen – zumindest was Veranstaltungen mit viel Live-Publikum angeht. In diese Lücke will nun eine neue Online-Messe für Oldtimer stoßen, die ab Mitte Juni Anbieter und Classic-Kunden virtuell zusammenbringen will. lesen

Jeder Dritte erwägt Kauf eines E-Scooters

Jeder Dritte erwägt Kauf eines E-Scooters

Laut einer Umfrage ist das Interesse am Kauf eines eigenen E-Scooters bei den Deutschen deutlich gestiegen. Nicht zuletzt die Corona-Pandemie hat dazu beigetragen. lesen

Freese-Gruppe erweitert die Geschäftsführung

Freese-Gruppe erweitert die Geschäftsführung

Die Geschäftsleitung der BMW-Handelsgruppe besteht neuerdings aus drei Personen: Neben dem Ehepaar Tammo und Gudrun Kayser lenkt nun auch deren Sohn Maximilian Kayser die Geschicke von Freese. lesen

Vehiculum will zur „ersten deutschen Plattform für monatsbasierte Mobilität“ werden

Vehiculum will zur „ersten deutschen Plattform für monatsbasierte Mobilität“ werden

Die Leasingplattform Vehiculum hat mit Gil Danziger einen neuen Technikchef. Die Hoffnungen, die Firmenchef Lukas Steinhilber in ihn setzt, sind immens. lesen

Plus Fachartikel

Die GVO in der Prüfungsphase

Die GVO in der Prüfungsphase

Die EU-Kommission prüft derzeit, ob und wie die GVO weiterentwickelt werden soll. ZDK-Geschäftsführerin Antje Woltermann schildert den aktuellen Stand der Dinge und die Forderungen des Verbands. lesen

Coronakrise: Große Auswirkungen

Coronakrise: Große Auswirkungen

Kurzarbeit verringert das Einkommen der betroffenen Mitarbeiter. Und sie betrifft auch zukünftige Einkünfte – nämlich jene aus der betrieblichen Altersvorsorge. Einvernehmliche Vereinbarungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer können helfen. lesen

Lüdemann-&-Zankel-Gruppe: Leistung mit Garantie

Lüdemann-&-Zankel-Gruppe: Leistung mit Garantie

Die Lüdemann-&-Zankel-Gruppe war einer der ersten Renault-Partner, die Elektroautos verkauften, und profitiert vom Erfahrungsvorsprung. Bei der Kundenbindung hilft dem Autohaus eine langjährige Partnerschaft mit der Car-Garantie. lesen

Geänderte Handwerksordnung tritt in Kraft

Geänderte Handwerksordnung tritt in Kraft

Künftig können Handwerksorganisationen (Innungen, Kreishandwerkerschaften, Innungsverbände auf Landes- und Bundesebene, Handwerkskammern) auch virtuell Sitzungen und Abstimmungen im Umlaufverfahren durchführen. lesen

Santander: Mehr als 10.000 Anfragen für digitalen Vertragsabschluss

Santander: Mehr als 10.000 Anfragen für digitalen Vertragsabschluss

E-Signing wird immer beliebter. Die Santander Consumer Bank verzeichnet für sein entsprechendes Angebot große Nachfrage. Aus Sicht der Bank bringt der digitale Vertragsabschluss zahlreiche Vorteile mit sich. lesen

Reifen-Neuheiten für alle Jahreszeiten

Reifen-Neuheiten für alle Jahreszeiten

Firestone, Goodyear, Pirelli, Semperit und Vredestein bringen neue Produkte auf den Markt. Zwei davon sind Überarbeitungen echter Gummiklassiker. lesen

Kein Recht auf Entschädigung wegen Corona-bedingter Betriebsschließung

Kein Recht auf Entschädigung wegen Corona-bedingter Betriebsschließung

In einem Eilverfahren hat das Landgericht Heilbronn entschieden, dass eine Unternehmerin keine Entschädigungsansprüche hat, weil sie ihren Laden Corona-bedingt schließen musste. lesen

Skoda Enyaq: Der Tschechen-Stromer wagt sich vor

Skoda Enyaq: Der Tschechen-Stromer wagt sich vor

Mit dem Enyaq bringt Skoda nach offizieller Planung zum Ende des Jahres sein erstes Elektroauto auf den Markt, das auf der MEB-Architektur von Volkswagen basiert. Das SUV soll durch große Reichweite, viel Innenraum und gutes Preis-Wert-Verhältnis Käufer gewinnen. lesen