Neuwagenanschlussgarantie für Reisemobile

Car-Garantie kooperiert mit Westfalia

| Autor: Joachim von Maltzan

Besitzer von Westfalia-Reisemobilen können sich künftig direkt im Anschluss an die Herstellergarantie bis zu weitere 36 Monate absichern.
Besitzer von Westfalia-Reisemobilen können sich künftig direkt im Anschluss an die Herstellergarantie bis zu weitere 36 Monate absichern. (Bild: Westfalia)

Der Spezialversicherer CG Car-Garantie Versicherungs-AG (Car-Garantie) bietet nun auch in Zusammenarbeit mit der Westfalia Mobil GmbH ein Garantieprodukt an, das speziell auf Reisemobile zugeschnitten ist. Besitzer von Westfalia-Reisemobilen können sich künftig direkt im Anschluss an die Herstellergarantie bis zu weitere 36 Monate absichern.

Das neue Garantieprogramm, das den Namen Camp-Garantie führt, soll allen Seiten Vorteile bieten. Kunden profitieren von einem Rundumschutz, der sämtliche wichtigen Bauteile des Reisemobils umfasst. Falls ein Garantiefall eintritt, übernimmt Car-Garantie 100 Prozent der Lohn- und Materialkosten. Bei Laufzeiten von 12, 24 oder 36 Monaten ist so mit der Herstellergarantie insgesamt ein Schutz bis zu fünf Jahren möglich. Die Garantie kann der Fahrzeugbesitzer innerhalb der Laufzeit der Herstellergarantie abschließen, sofern das Reisemobil noch nicht mehr als 100.000 Kilometer Gesamtlaufleistung aufweist. Der Kunde kann die Camp-Garantie bei den offiziellen Westfalia-Mobil-Handelspartnern in Deutschland abschließen.

Kundenbindung und erhöhter Profit

Die Camp-Garantie soll sich auch für Händler lohnen: Zum einen erhöht sich dadurch die Zufriedenheit der Kunden und zum anderen erhält der Händler finanzielle Sicherheit, da der Versicherer die Schäden an den von der Garantie betroffenen Teilen begleicht. Um die Garantie aufrechtzuerhalten, muss der Kunde sein Fahrzeug regelmäßig beim Händler warten lassen, dessen Werkstattauslastung und Umsatz damit steigt. Zusätzlich unterstützt die Marketingabteilung der Car-Garantie den Händler und stellt ihm für eine professionelle Vermarktung passende Flyer, Roll-Ups und Dokumentenhüllen im Westfalia-Design zur Verfügung. Der Händler setzt mit der Neuwagenanschlussgarantie gegenüber seinen Reisemobilkunden ein deutliches Zeichen für Qualität.

Sicherung der Kundenloyalität

Um die Kundenbindung sicherzustellen, enthält die Camp-Garantie auch das Kundenkontaktprogramm. Dieses beinhaltet, dass die Garantienehmer bei Abschluss der Garantie einen Brief mit individualisierter Kundenkarte erhalten. Auf der Karte befinden sich sämtliche wichtigen Informationen zu der Garantie, die sie für die Meldung eines Schadenfalls benötigen. Die Car-Garantie wickelt das Kundenkontaktprogramm ohne Aufwand für den Händler vollständig ab.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45564921 / Neuwagen)

Plus-Fachartikel

BDK: „Wir sehen uns als eine Alternative“

BDK: „Wir sehen uns als eine Alternative“

Die neue Plattform „Juhu Auto“ ist Teil der Digitalisierungsoffensive der BDK, die darauf abzielt, den Handel zu stärken. Dr. Hermann Frohnhaus, Sprecher der Geschäftsführung der BDK, spricht über den strategischen Ansatz von „Juhu Auto“. lesen

Facebook-Marketplace: Alternative am Anfang

Facebook-Marketplace: Alternative am Anfang

Autoinserate im Onlinenetzwerk: Seit rund einem Jahr können Händler auch auf Facebook strukturiert Fahrzeuge inserieren. Dafür arbeitet die Plattform mit einer Reihe von Partnern zusammen. Mit Kennzahlen hält sich Facebook allerdings zurück. lesen