Bleiben Sie mit dem Newsletter von kfz-betrieb.vogel.de auf dem Laufenden.
newsletter

Sehr geehrter Leser,

Wer jetzt auf der Suche nach einem Gebrauchtwagen ist, darf nicht wählerisch sein. Das gilt für die Endkunden gleichermaßen wie für den Handel. Der Markt ist quasi leergefegt; die Auswahl begrenzt. Der schwache Trost ist, dass es den Händlerkollegen genauso geht wie Ihnen. Der positive Nebeneffekt ist, dass man jetzt auf besondere Weise glänzen kann, wenn man sich die Mühe macht, engagiert zuzukaufen.
Dazu muss man keine Unsummen an Geld in die Hand nehmen, sondern vielmehr Fingerspitzengefühl und Durchhaltevermögen an den Tag legen. Das Geheimnis liegt im agilen Zukauf: gewandt, geschickt, anpassungsfähig.
Wie das geht, erklärt Joachim Heim von Dekra Automotive Solutions im Interview. Viele praktische Beispiele für Zukaufquellen gibt es in diesem Newsletter gleich dazu.
Silvia Lulei,
Fachredakteurin Ressort Management & Handel

Anzeige

Inhalt

Anzeige

Gebrauchtwagen
Markt gleicht im Juli einem schwarzen Loch
Die gruselige Entwicklung auf dem Gebrauchtwagenmarkt hat im Juli einen neuen Tiefpunkt erreicht: Die Zahl der Pkw-Umschreibungen fiel um mehr als ein Viertel. Auch in den anderen Segmenten wird die Lage immer heikler. weiterlesen
Agiler Zukauf
„Der Detailzukauf ist die einzige Chance, an Autos zu kommen“
Der Handel sucht händeringend nach attraktiven und ertragreichen Zukaufquellen. Die sind aktuell rar. Joachim Heim von Dekra Automotive Solutions sieht die einzige Chance auf attraktive Gebrauchtwagen im handverlesenen Einzelzukauf von privat oder vom Handel. weiterlesen

Anzeige

Autobid.de
Ersteigerte Fahrzeuge vor die Tür liefern lassen
Wer bei Autobid.de ein Fahrzeug ersteigert, kann mit einem Klick die Anlieferung beauftragen. Die Kooperation mit dem Logistikunternehmen Gefco Deutschland wurde inzwischen 2.200 Mal genutzt. weiterlesen
Gebrauchtwagen
Zukaufquelle Skandinavien kann Mangellage verbessern
Um die Angebotslücken hierzulande zu schließen, können deutsche Autohändler als Zukaufquelle für junge Gebrauchte Dänemark und Schweden nutzen. BCA bietet dort pro Woche mehrere Hundert Fahrzeuge in Auktionen an. weiterlesen

Anzeige

Caravaning
Preise für gebrauchte Reisemobile steigen
Die Wartezeiten für ein neues Reisemobil sind erheblich länger – das wirkt sich auch auf den Gebrauchtwagenmarkt im zweiten Halbjahr aus. Zum Teil war die hohe Nachfrage nach Neufahrzeugen Grund für die steigenden Anschaffungskosten von Caravans aus zweiter Hand. weiterlesen
Europa Service
Vermieter startet B2B-Vermarktung für Rückläufer
Europa Service eröffnet neue Möglichkeiten für den B2B-Zukauf: Rückläufer vermarkten die Partner des Autovermieters in geschlossenen Auktionen bei 2trde. Was übrigbleibt, wird öffentlich versteigert. weiterlesen
Marktanalyse
Das Angebot an gebrauchten Cabrios steigt
Es sind wieder mehr Cabrios auf dem deutschen Gebrauchtwagenmarkt verfügbar. Die Top-10-Liste führt der Fiat 500C an. Trotzdem schlägt der Preisanstieg bei Gebrauchtwagen zu: Laut einer Auswertung von Auto Uncle sind die Open-Air-Modelle deutlich teurer als im Vorjahr. weiterlesen
Laufleistungserwartung
Wie lange hält ein Tesla?
Wer heute Haltbarkeitsvoraussagen für das „typische“ Elektrofahrzeug machen soll, stochert im Nebel. Das Landgericht Darmstadt hat nun bei einem Rücktritt vom Kaufvertrag eines Teslas eine Laufleistungserwartung festgelegt. weiterlesen
Onlinehändler
Autohero baut Aufbereitung massiv aus
Der Online-Gebrauchtwagenhändler Autohero hat sich Aufbereitungskapazität in erheblichem Umfang gesichert. Die Auto-1-Gruppe mietet für ihre Einzelhandelssparte zwei Aufbereitungszentren in Italien an. 23.800 zusätzliche Autos kann sie hier pro Jahr verkaufsfertig machen. weiterlesen
Schwacke-Analyse
Ford Tourneo Connect ist der wertstabilste Kompaktvan
Kompaktvans waren in letzter Zeit nicht die beliebtesten Fahrzeugtypen. Kompakte SUVs liefen ihnen den Rang ab. Doch sie scheinen zu neuen Ehren zu kommen: Für einen gebrauchten Ford Tourneo Connect oder Dacia Jogger bekommt man nach zwei Jahren noch knapp 70 Prozent des Neupreises. weiterlesen
Schadenregulierung
Rabatt nicht relevant für Wiederbeschaffungswert
Nachlässe wie Großkundenrabatte für Neuwagen haben keinen Einfluss auf den Wiederbeschaffungswert etwa nach einem Unfall. Ein Gericht bestätigte jetzt, dass Geschädigte Anspruch auf ein gleichwertiges Fahrzeug haben. weiterlesen
Online-Gebrauchtwagenhändler
Cazoo prüft Rückzug aus Deutschland
Nach dem Aus seines Autoabos könnte der Onlinehändler jetzt auch an anderer Stelle den Stecker ziehen: Angesichts massiver Verluste stellt Cazoo sein Geschäft in Deutschland zur Disposition. Die Erträge des Händlers je Fahrzeug sind schmal. weiterlesen
Inhalte der aktuellen Print-Ausgabe
Die Juli-Ausgabe der »Gebrauchtwagen Praxis« zeigt, wie die Lueg-Gruppe künftig ihr Gebrauchtwagengeschäft aufziehen will – ein Mix aus digitaler Vorauswahl und Live-Event. Dazu gibt es einen Einblick in den ersten Twinner-Shop, der eröffnet hat. Und: Wie der Handel den Zukauf derzeit am besten angeht. Zum Inhaltsverzeichnis
Classic Business: Der Newsletter fürs Geschäft
Der Boom im Oldtimer-Geschäft ist ein wenig abgeflaut. Doch das Thema bleibt relevant als Umsatzbringer für die Werkstätten – und für den Verkauf. Denn die Marktpreise steigen weiter leicht an. Als Lieferant für Information zum Marktgeschehen steht weiterhin der kostenlose Newsletter „Classic Business“ von »kfz-betrieb« bereit. Jetzt abonnieren.
Ist Ihr Betrieb bereit für das Servicegeschäft der Zukunft?
Am 8.Oktober 2022 findet unter dem Leitthema „Digitale Türöffner: So machen Sie sich schon heute fit für das Servicegeschäft der Zukunft“ die Fachtagung Freie Werkstätten und Servicebetriebe in Würzburg statt. Erfahren Sie in praxisnahen Vorträgen und Live-Präsentationen, wie Sie Ihren freien Betrieb fit im Umgang mit Bits und Bytes machen.
Jetzt Ticket sichern!
Der grenzüberschreitende Autoverkauf
Was es beim Verkauf von Fahrzeugen ins Ausland zu beachten gibt, weiß Fachanwalt Roman Kasten. Im Online-Seminar von »Gebrauchtwagen Praxis« am 8. November 2022 zeigt er Ihnen die rechtlichen Fallstricke auf, die mit dem Fahrzeugexport verbunden sind, und liefert Ihnen Lösungen sowie einen Leitfaden für die Praxis. Weitere Infos zum Seminar
  Facebook Twitter Xing linkedin instagram linkedin
ist eine Marke der
Impressum    Datenschutz    Kontakt    Mediadaten
Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Dieser Newsletter wurde verschickt an die E-Mail-Adresse unknown@unknown.invalid
Abmelden