Mercedes-Benz Niederlassung Nürnberg gliedert ihre Standorte neu

Autor: Jan Rosenow

Aus dem Standort Schwabacher Straße wird zum 1. Juli ein spezialisierter Transporter- und Van-Betrieb. Damit trägt die Niederlassung der wachsenden Bedeutung dieses Marktsegments Rechnung.

Firma zum Thema

Das neue Van- und Transporter-Center in der Schwabacher Straße in Fürth zeigt alle leichten Nutzfahrzeuge und Reisemobile von Mercedes-Benz.
Das neue Van- und Transporter-Center in der Schwabacher Straße in Fürth zeigt alle leichten Nutzfahrzeuge und Reisemobile von Mercedes-Benz.
(Bild: Daimler)

Immer mehr Autohändler, die über mehrere Standorte verfügen, spezialisieren einzelne Betriebe auf bestimmte Produkt- oder Servicesegmente. Damit können sie beispielsweise teure Werkstattausrüstung besser auslasten und müssen Personal mit Spezialausbildung nicht an jedem Standort vorhalten. Nun geht auch die Mercedes-Benz-Niederlassung Nürnberg diesen Weg und verteilt zum 1. Juli 2021 die Aufgaben ihrer vier Standorte neu. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem neuen Van- und Transporter-Center in der Schwabacher Straße 380 in Fürth sowie dem Pkw-Center in der Kressengartenstraße 14 in Nürnberg.

Das Van- und Transporter-Center in Fürth zeigt auf dem gesamten Gelände alle leichten Nutzfahrzeuge sowie die Reisemobile von Mercedes-Benz. Der Neu- und Gebrauchtwagenverkauf berät die Kunden zudem zu branchenspezifischen Sonderein- oder -umbauten für ihre Fahrzeuge. Und selbstverständlich deckt der Fürther Betrieb auch alle Werkstattleistungen für die Transporter ab.

Im Pkw-Center in der Kressengartenstraße 14 in Nürnberg sind ab dem 1. Juli alle Pkw-Dienstleistungen vom Neuwagenverkauf bis hin zum Werkstattgeschäft gebündelt. Ein weiterer Standort in der Fürther Straße 235 in Nürnberg dient als Gebrauchtwagen-Center. Service-Kunden finden dort aber auch eine Werkstatt. Weiterhin ist das Daimler-Truck-Center in der Neumeyerstraße 7-11 in Nürnberg der Ansprechpartner für alle Themen rund um Nah- und Fernverkehrs-Lkw. Der Werkstattbereich ist mit allen bekannten Serviceleistungen für Kunden vor Ort.

Andreas Rabitz: „Ausgerichtet am Kunden“

„Unsere Kundinnen und Kunden stehen mit ihren individuellen Wünschen und Anforderungen im Mittelpunkt“, erklärt Andreas Rabitz, Leiter der Niederlassung Nürnberg. „Deshalb richten wir unsere Betriebe in der Metropolregion Nürnberg noch gezielter nach ihnen aus. Unseren Pkw-Neuwagenverkauf bündeln wir ab Juli in der Kressengartenstraße in Nürnberg. Somit erleben unsere Kundinnen und Kunden das gesamte Pkw- und Van-Produktportfolio unter einem Dach. Mit dem ersten reinen Van- und Transporter-Center in Bayern werden wir dem Anspruch unserer gewerblichen Kunden auch in Zukunft gerecht.“

Stefan Dauer, Verkaufsleiter Van und Transporter in Nürnberg, ergänzt: „Am neuen Standort haben wir die Möglichkeit, unser Wissen rund um Van, Transporter und Reisemobile vollumfänglich auszuschöpfen. Für jeden Bedarf haben wir die passende Mobilitätslösung - vom Kastenwagen oder Personentransporter mit Auf- und Einbaulösung für gewerbliche Einsätze bis zu unseren Van- und Reisemobilen für den privaten Bedarf.“

(ID:47487000)

Über den Autor

 Jan Rosenow

Jan Rosenow

Ressortleiter Service & Technik, Vogel Communications Group