Suchen

Nilfisk-Alto mit Bulli on Tour

| Autor / Redakteur: Steffen Dominsky / Steffen Dominsky

Nilfisk-Alto hat eine große Werbetour gestartet. Im Mittelpunkt der Präsentationen steht ein VW-Bus namens Nils. Ihn kann man am Ende der Tour sogar gewinnen.

Firmen zum Thema

Dient als Eyecatcher für die Nilfisk-Alto-Roadshow: Ein VW-Bus T2a. (Foto: Nilfisk-Alto)
Dient als Eyecatcher für die Nilfisk-Alto-Roadshow: Ein VW-Bus T2a. (Foto: Nilfisk-Alto)

Nilfisk-Alto hat im März seine große „Entdeckertour“ gestartet. Dabei geht es quer durch Deutschland zu Fachhandelspartnern, Messen und kulturellen Events. Maskottchen und ständiger Begleiter der Tour ist Nils: Der rüstige, 42 Jahre alte VW-Bus dient als Blickfang bei den zahlreichen Veranstaltungen, auf denen das Unternehmen sein Maschinenprogramm rund um Hochdruckreiniger und Nass-/Trockensauger präsentiert. Der Clou: Nils kann man nach Abschluss der Tour Ende November gewinnen. Alles was man tun muss: Den ältesten noch funktionierenden Hochdruckreiniger im deutschsprachigen Raum besitzen – egal welches Fabrikat. Mittels Registrierungskarten oder via Internet können sich Teilnehmer mit einer detaillierten Beschreibung ihres Geräts anmelden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Bildergalerie

Hier die nächsten Tourdaten für Deutschland:

  • Bernhard Szymanek GmbH – 18. und 19. April, Treuen
  • Trost-Schau – 21. und 22. April, Stuttgart
  • Maimarkt – 28. April bis 8. Mai, Mannheim
  • Fahrrad Leicht – 12. und 13. Mai, Vöhringen
  • Wap Waschbär Waschanlage – 18. und 19. Mai, Kenzingen (Rewe-Parkplatz)

(ID:33225540)