Suchen

Nissan ruft 193.508 Navara in die Werkstätten

| Redakteur: Vera Scheid

In Deutschland sind von der Rückrufaktion des japanischen Autobauers 10.216 Fahrzeuge betroffen. Grund sind Probleme mit den Felgen.

Firmen zum Thema

Wegen fehlerhafter Felgen ruft Nissan weltweit 193.508 Navara zur Reparatur in die Werkstatt. In Deutschland sind von dieser Rückrufaktion 10.216, in Österreich 2.439 und in der Schweiz 1.476 Fahrzeuge betroffen, teilte der Hersteller am Dienstag mit. Die Fehler treten bei Modellen aus dem Produktionszeitraum 1. Juni 2005 bis 3. Juli 2008 auf.

Grund für die Rückrufaktion sind brüchige Felgen. Bei zu starker oder häufiger Beladung könnten diese laut Herstellerangaben einreißen und brechen. Deshalb werden alle Fahrzeuge aus dem entsprechenden Zeitraum überprüft. Haben die Felgen sichtbare Risse, werden alle vier sofort ausgetauscht. Bei Fahrzeugen, an deren Felgen nach einer Überprüfung nichts zu erkennen ist, werden diese erst bei der Nacherfassung der Rückrufaktion im Herbst ersetzt.

(ID:378453)