Suchen

Notbetrieb wird ausgebaut: ATU nimmt zehn weitere Filialen wieder ans Netz

Autor: Christoph Seyerlein

Der Großteil der ATU-Filialen bleibt wegen der Corona-Krise weiter geschlossen. Am Freitag will die Werkstattkette ihren Notdienst aber zumindest von bislang zehn auf dann 20 Standorte ausweiten.

Firmen zum Thema

Ab Freitag haben statt wie bislang zehn dann 20 ATU-Filialen haben aktuell für dringende Fälle geöffnet.
Ab Freitag haben statt wie bislang zehn dann 20 ATU-Filialen haben aktuell für dringende Fälle geöffnet.
(Bild: ATU)

Die Werkstattkette ATU weitet ihr Notdienst-Angebot aus. Der Großteil der Filialen bleibt wegen der Corona-Krise zwar weiterhin vorübergehend geschlossen. Ab Freitag, 3. April, sollen aber zehn weitere Standorte in begrenztem Umfang die Arbeit wieder aufnehmen, wie das Unternehmen mitteilte.

Damit sind dann insgesamt 20 ATU-Werkstätten in Deutschland wieder teilweise in Betrieb. Die eigenen Zubehör-Shops lässt die Kette weiter komplett geschlossen.

ATU will nach eigenen Angaben mit dem Notbetrieb „einen wichtigen Beitrag zur Grundversorgung der Bürgerinnen und Bürger“ leisten. In den entsprechenden Betrieben will die Kette Wartung und Reparatur von Fahrzeugen unter Beachtung spezifischer Gesundheitsschutzmaßnahmen anbieten.

Grundsätzlich stehen jene Werkstätten allen Autofahrern zur Verfügung. In erster Linie sollen sich die Mitarbeiter aber auf dringende Kfz-Dienstleistungen, die nicht aufzuschieben sind. Vorrang hätten insbesondere die Fahrzeuge von Rettungs- und Pflegediensten, Polizei, Feuerwehr und Behörden, heißt es vonseiten des Unternehmens.

Diese zehn Filialen starten am Freitag mit dem Notdienst

Bereits am 25. März hatten zehn Filialen in Berlin, Dresden, Düsseldorf, Filderstadt, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart den Notdienst eingeführt. Folgende Standorte kommen am Freitag, 3. April, hinzu:

  • Annaberger Straße 103, 09120 Chemnitz
  • Luisenglück 35, 44225 Dortmund
  • Schederhofstraße 105, 45145 Essen
  • Schulenburger Landstraße 105, 30165 Hannover
  • Lange Wender 2, 34246 Vellmar
  • Lilienthalstraße 7, 21337 Lüneburg
  • Nordring 15, 90408 Nürnberg
  • Arthur-Scheunert-Allee 2, 14558 Bergholz-Rehbrücke
  • Max-Planck-Straße 2, 53757St. Augustin
  • Grünwalder Weg 40, 82008 Unterhaching

(ID:46489124)

Über den Autor

 Christoph Seyerlein

Christoph Seyerlein

Redakteur im Ressort Newsdesk bei »kfz-betrieb«