Suchen

Oberbayerische Meister-Classic: Jetzt anmelden!

Autor: Steffen Dominsky

In diesem Jahr gastiert die Oldtimerrallye im schönen Altmühltal. Junge Piloten und Copiloten haben hierbei zudem die Möglichkeit, am „European Youngster Cup“ für den Oldtimernachwuchs teilzunehmen.

Firmen zum Thema

Zum sechsten Mal startet 2019 die Oberbayerische Meister-Classic, die Oldtimerrallye der Kfz-Innung München-Oberbayern.
Zum sechsten Mal startet 2019 die Oberbayerische Meister-Classic, die Oldtimerrallye der Kfz-Innung München-Oberbayern.
(Bild: OMC)

Vor sechs Jahren startete die erste Oberbayerische Meister-Classic. Initiiert wurde und wird die Oldtimerrallye von der Kfz-Innung München-Oberbayern. Im Fokus sehen die Veranstalter dabei das „Miteinander“. Inhaber von Kfz-Betrieben sollen die Gelegenheit haben, mit Gleichgesinnten dem Alltag zu entfliehen, einfach die Freude am gemeinsamen Hobby und der gemeinsamen Leidenschaft für automobile Schönheiten im Rahmen wunderbarer Landschaften zu teilen.

Dabei findet die Veranstaltung jedes Jahr an einem anderen Ort statt. Dieses Mal vom 12. bis 14. Juli im schönen Altmühltal. Ausgangspunkt ist das „The Classic Oldtimer Hotel“ in Ingolstadt. Wie auch im vergangenen Jahr werden wieder zahlreiche Autoschönheiten aus verschiedensten Epochen dabei sein. Unterstützt wird die Rallye unter anderem von der Nürnberger Versicherung sowie von »kfz-betrieb«. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Veranstaltung. Schnellentschlossene profitieren bis 22. März von einem Frühbucherrabatt. Die Teilnehmerzahl ist auf 70 begrenzt.

(ID:45784660)

Über den Autor

 Steffen Dominsky

Steffen Dominsky

Redakteur »kfz-betrieb«, "Fahrzeug + Karosserie", stellv. Ressortleiter Service & Technik »kfz-betrieb«, Vogel Communications Group