Sachs Franken Classic 2016

Oldtimer auf Achse durch Franken

Jetzt gratis Video anschauen!

Über die Pfingstfeiertage rollt alljährlich ein Tross automobiler Schätzchen durch Unterfranken: die Sachs Franken Classic. Dieses Jahr mit am Start: »kfz-betrieb« mit einem Redakteurs- und einem Leserteam. Zehntausende Zuschauer mobilisiert die traditionsreiche Rallye jedes Jahr entlang der 600 Kilometer langen Strecke quer durch Franken. Unterstützt wird die Ausfahrt vom Automobilzulieferer ZF, in dem der namensgebende Teilehersteller Sachs vor Jahren aufgegangen ist. „Uns ist es wichtig, die Tradition des Autos zu pflegen, deshalb freut es uns, diese Veranstaltung zu sponsern“, sagt Stefan Sommer, Vorstandsvorsitzender von ZF Friedrichshafen.
 
Mit am Start waren in diesem Jahr ein Redakteursteam von »kfz-betrieb«, um direkt von der Veranstaltung zu berichten. Einen Startplatz hatte das Fachmagazin zudem an den Leser Rainer Eck verlost. Sein Eindruck: Die Teilnahme ist durchaus herausfordernd. Doch sein Fazit wie das der anderen Teilnehmer fiel eindeutig aus. Die Ausfahrt macht vor allem Spaß.