Real Auto Oldtimer trifft Feng Shui

Von Julia Mauritz

Die Klassiker auf zwei Rädern sind nicht das einzige Highlight im Schweinfurter Autohaus.

Real Auto ist ein Oldtimer-Autohaus mit einer besonderen Philosophie.
Real Auto ist ein Oldtimer-Autohaus mit einer besonderen Philosophie.
(Bild: Max Kupfer/Real Auto)

Das erste Wow-Erlebnis gibt es schon bei der Fahrt auf das Gelände des Oldtimer-Autohauses, das in einem Gewerbegebiet im industriell geprägten Schweinfurt liegt: Eine riesige LED-Wand mit wechselnden Motiven erstreckt sich über die gesamte Breite der Fassade. Auf dem Dach thront das beleuchtete Firmenlogo im Retro-Stil. In Kombination mit der Handvoll Oldtimer, die sich im Obergeschoss an die Glasfront schmiegen, fühlt man sich auf einen Schlag in die Sechzigerjahre zurückversetzt. Und dieses Gefühl bleibt bestehen, wenn man das Haus betritt. Anstelle einer Empfangstheke gibt es ein riesiges Aquarium, das von zwei Messerschmitt-Kabinenrollern flankiert wird.

Weiter geht das Kundenerlebnis beim Empfang durch Geschäftsführer Albert Reinhart an der Bartheke auf der Rückseite des Aquariums. „Wählen Sie ein Glas“, bittet er die Besucher. In jedes ist ein Wert eingraviert: von Ehrlichkeit über Zuverlässigkeit bis Gerechtigkeit. Reinhart stellt damit nicht nur eine persönliche Ebene mit den Kunden her, er kann ihnen auch die einmalige Philosophie seines Hauses erläutern: „Mein Ansinnen war es, die im Lauf der Zeit verloren gegangenen Werte und die Wertschätzung für das Alte in einem Oldtimerhaus wiederzubeleben. Nicht das Auto selbst steht im Mittelpunkt, sondern die Begeisterung für die Fahrzeuge“, erläutert er.