Logo
27.03.2019

Artikel

Geschäftsmodell Carsharing: Teilen und herrschen

Geteilte Mobilität ist eines der Zukunftsthemen. Carsharing gilt bislang trotzdem nicht als sonderlich profitables Geschäftsmodell. Mit Share Now und Sixt haben sich zwei richtig große Anbieter gerade erst formiert. Was heißt das für den Markt?

lesen
Logo
17.01.2019

Artikel

Röchling, Teradata und Kiefel: Die Personalien der Woche

Während Röchling USA auf die Expertise eines ehemaligen Brose-Managers setzt, soll Teradatas neuer CEO die Transformation im Unternehmen vorantreiben. Ein Überblick.

lesen
Logo
06.08.2018

Artikel

Mitarbeiter der Zukunft: So verändert sich die deutsche Automobilindustrie

Automatisierung, Outsourcing, neues Digital-Know-how: Die Digitalisierung wird bis 2025 jeden zweiten Arbeitnehmer bei deutschen Automobilproduzenten betreffen. Um das heutige Produktionsvolumen zu erreichen, benötigen die Autokonzerne zudem in zehn Jahren 30 Prozent weniger Mita...

lesen
Logo
06.08.2018

Artikel

Mitarbeiter der Zukunft: So verändert sich die deutsche Automobilindustrie

Automatisierung, Outsourcing, neues Digital-Know-how: Die Digitalisierung wird bis 2025 jeden zweiten Arbeitnehmer bei deutschen Automobilproduzenten betreffen. Um das heutige Produktionsvolumen zu erreichen, benötigen die Autokonzerne zudem in zehn Jahren 30 Prozent weniger Mita...

lesen
Logo
22.01.2018

Artikel

Deutschland droht Blackout durch E-Autos

Das deutsche Niederspannungsnetz kann die steigende Zahl an E-Fahrzeugen in Kerngebieten bereits in fünf bis zehn Jahren nicht mehr bewältigen. Davor warnt eine Analyse der Unternehmensberatung Oliver Wyman eindringlich.

lesen
Logo
28.08.2017

Artikel

Bleiben Automobilzulieferer auf der Strecke?

Traditionelle Automobilzulieferer drohen bei der Elektromobilität auf der Strecke zu bleiben. Eine Analyse der Strategieberatung Oliver Wyman zeigt: Anbieter, die noch stark auf den klassischen Verbrennungsmotor setzen, laufen Gefahr, Marktanteile zu verlieren und Wachstumschance...

lesen
Logo
22.08.2017

Artikel

Bleiben Automobilzulieferer auf der Strecke?

Traditionelle Automobilzulieferer drohen bei der Elektromobilität auf der Strecke zu bleiben. Eine Analyse der Strategieberatung Oliver Wyman zeigt: Anbieter, die noch stark auf den klassischen Verbrennungsmotor setzen, laufen Gefahr, Marktanteile zu verlieren und Wachstumschance...

lesen
Logo
10.08.2017

Artikel

Bleiben Automobilzulieferer auf der Strecke?

Traditionelle Automobilzulieferer drohen bei der Elektromobilität auf der Strecke zu bleiben. Eine Analyse der Strategieberatung Oliver Wyman zeigt: Anbieter, die noch stark auf den klassischen Verbrennungsmotor setzen, laufen Gefahr, Marktanteile zu verlieren und Wachstumschance...

lesen
Logo
28.06.2017

Artikel

Cybercrime bedroht auch die Logistik

Transport- und Logistikanbieter stehen im Fadenkreuz von hoch spezialisierten Hackern. Doch dem Strategieberatungsunternehmen Oliver Wyman zufolge können Unternehmen mit überzeugendem Risikomanagement von der Cybergefahr profitieren.

lesen
Logo
05.01.2017

Artikel

Etablierte Logistiker sind zu zögerlich

Um im Angesicht der digitalen Transformation langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben, sollten die etablierten Logistikdienstleister weitaus stärker als bisher die Zusammenarbeit mit innovativen Start-ups ihrer Branche suchen. Zu dieser Einschätzung kommt eine internationale Markt...

lesen
Logo
30.09.2016

Artikel

Appliance optimiert die Maschinenwartung und automatisiert Produktionsabläufe

Mit der „HPE Converged Plant Infrastructure“ (CPI) hat Hewlett Packard Enterprise eine Appliance angekündigt, die Fertigungs-Unternehmen helfen soll, die Digitalisierung ihrer Fabriken zu beschleunigen und die Chancen von Industrie 4.0 zu nutzen.

lesen
Logo
29.09.2016

Artikel

Appliance optimiert die Maschinenwartung und automatisiert Produktionsabläufe

Mit der „HPE Converged Plant Infrastructure“ (CPI) hat Hewlett Packard Enterprise eine Appliance angekündigt, die Fertigungs-Unternehmen helfen soll, die Digitalisierung ihrer Fabriken zu beschleunigen und die Chancen von Industrie 4.0 zu nutzen.

lesen
Logo
29.09.2016

Artikel

Appliance optimiert die Maschinenwartung und automatisiert Produktionsabläufe

Mit der „HPE Converged Plant Infrastructure“ (CPI) hat Hewlett Packard Enterprise eine Appliance angekündigt, die Fertigungs-Unternehmen helfen soll, die Digitalisierung ihrer Fabriken zu beschleunigen und die Chancen von Industrie 4.0 zu nutzen.

lesen
Logo
05.09.2016

Artikel

Digitalisierung: Chancen und Risiken für Lkw-Hersteller

Die Vernetzung und die zunehmende Automatisierung sind Versprechen, die auch die Lkw-Branche begeistern. Vor allem will man für die Kunden eine bessere Auslastung und damit eine Kostenoptimierung erreichen. Doch dafür brauchen etablierte Hersteller neue Geschäftsmodelle und Kompe...

lesen
Logo
25.05.2016

Artikel

„Uber-isierung“ ergreift Transportbranche

Die internationale Transport- und Logistikindustrie steht vor einer tiefgreifenden Innovationswelle. Sie wird alle Sektoren und Akteure der Industrie erfassen, gleich ob Bahn, Post, Spedition, Fluglinie oder Touristikanbieter. Das geht aus dem aktuellen Branchenreport „Transport ...

lesen
Logo
16.12.2015

Artikel

Neuer Vice President bei Oliver Wyman

Richard Hell ist neuer Vice President im Beratungsbereich Automotive und Manufacturing Industries der Managementberatung Oliver Wyman.

lesen
Logo
14.09.2015

Artikel

Mobilitätstrends: Die Zukunft des Automobils

CO2-Reduktion, Elektrifizierung und Vernetzung – in allen Feldern müssen die etablierten OEMs und Zulieferer massiv Kompetenzen aufbauen. Das wird mehr Geld und Zeit kosten, als viele erwarten. Gut, dass unter anderem der SUV-Boom die Kassen füllt.

lesen
Logo
11.09.2015

Artikel

Studie: Hersteller müssen Vertrieb neu erfinden

Mobilitätslösungen werden bis 2035 laut einer Oliver-Wyman-Studie zunehmend die klassischen Ertragssäulen Fahrzeugverkauf, Aftersales und Finanzdienstleistungen ersetzen.

lesen
Logo
02.04.2014

Artikel

Investitionsschwäche gefährdet deutschen Maschinenbau

Der deutsche Maschinenbau befindet sich zwar auf Erfolgskurs. Dennoch hätten sich die Unternehmen mit Investitionen vor allem in Maschinen, in Forschung und Entwicklung und in Unternehmenszukäufe zuletzt zurückgehalten. Laut einer neuen Studie gefährdet die Branche damit ihre he...

lesen
Logo
24.02.2014

Artikel

Aus Nachhaltigkeit können Unternehmen viel Profit schlagen

Ein einfacher grüner Anstrich reicht nicht mehr aus: Der Druck auf die Unternehmen, selbst nachhaltiger zu wirtschaften, wächst immer mehr. Dass mehr Ökologie zugleich auch mehr Profit bedeuten kann, zeigen nicht nur Fallbeispiele aus Unternehmen, sondern auch eine neue Studie.

lesen
Logo
11.02.2014

Artikel

Ohne Ressourceneffizienz kein Unternehmenserfolg

Wer nachhaltiges Wirtschaften ernst meint und damit auch einen positiven Beitrag zum Ergebnis leisten will, muss gezielt Maßnahmen definieren und diese konsequent umsetzen. Das kostet zunächst Geld, wird sich nach Einschätzung von Oliver Wyman aber früher oder später in klingende...

lesen
Logo
11.02.2014

Artikel

Ohne Ressourceneffizienz kein Unternehmenserfolg

Wer nachhaltiges Wirtschaften ernst meint und damit auch einen positiven Beitrag zum Ergebnis leisten will, muss gezielt Maßnahmen definieren und diese konsequent umsetzen. Das kostet zunächst Geld, wird sich nach Einschätzung von Oliver Wyman aber früher oder später in klingende...

lesen
Logo
13.04.2012

Artikel

Windkraftbranche wächst laut Studie erst ab 2015 wieder dynamisch

Für die Hersteller von Windkraftanlagen sind die goldenen Zeiten erst einmal vorbei. Nach dem rasanten Wachstum bis 2009 und nachfolgender Stagnation wird der Weltmarkt auch in den kommenden Jahren nur moderat zulegen, so eine aktuelle Studie von Oliver Wyman.

lesen
Logo
12.04.2012

Artikel

Windkraftanlagen-Hersteller zum Wachstum verdammt

Für die Hersteller von Windkraftanlagen sind die goldenen Zeiten vorbei. Nach dem rasanten Wachstum bis 2009 werde der Weltmarkt auch in den kommenden Jahren nur moderat zulegen. Überkapazitäten und massiver Preisdruck sind die Folge und lösen eine Konsolidierungswelle aus, wie d...

lesen
Logo
14.06.2011

Artikel

Der Kampf um den globalen Photovoltaikmarkt ist fast verloren

In der deutschen Photovoltaikindustrie werden die Karten neu gemischt. Während die hiesigen Anlagenbauer und Elektronikunternehmen auch weiterhin weltweit eine starke Position einnehmen, werden viele Zellen- und Modulhersteller mangels Finanzkraft nur mit Partnern in den Wachstum...

lesen
Logo
09.06.2011

Artikel

Deutsche PV-Branche muss sich dringend neu aufstellen

Der weltweite Photovoltaik-Markt ist im Umbruch: Zwar steigt die installierte Leistung weiter stark an – doch das Wachstum findet in USA und Asien statt. Deutsche PV-Anbieter müssen sich schnell neu positionieren, so eine Studie.

lesen
Logo
20.04.2011

Artikel

Die Wettbewerber aus der Volksrepublik China holen auf

China ist für die deutschen Hersteller von Antriebstechnik nicht nur ein wichtiger Absatzmarkt, sondern zunehmend ein wichtiger Mitspieler auf dem Weltmarkt. Eine aktuelle Studie der Forschungsvereinigung Antriebstechnik beschäftigt sich mit der Frage, ob hier ein ernsthafter Kon...

lesen
Logo
30.03.2011

Artikel

China verschärft weltweiten Maschinenbau-Wettbewerb drastisch

Der globale Wettbewerb im Maschinenbau wird sich drastisch verschärfen. Die Umstrukturierung der chinesischen Wirtschaft durch den neuen Fünfjahresplan bewirkt einen hohen Exportdruck auf die chinesischen Maschinenbauer, wie die Unternehmensberatung Oliver Wyman bei der Vorstellu...

lesen
Logo
30.03.2011

Artikel

China verschärft weltweiten Maschinenbau-Wettbewerb drastisch

Der globale Wettbewerb im Maschinenbau wird sich drastisch verschärfen. Die Umstrukturierung der chinesischen Wirtschaft durch den neuen Fünfjahresplan bewirkt einen hohen Exportdruck auf die chinesischen Maschinenbauer, wie die Unternehmensberatung Oliver Wyman bei der Vorstellu...

lesen
Logo
24.02.2011

Artikel

Schlechte Einkäufer versenken 35 Mrd. Euro pro Jahr

Rund 35 Mrd. Euro haben produzierende Unternehmen in Deutschland in den vergangenen zwölf Monaten mangels leistungsfähiger Einkaufsorganisationen verschenkt, wie die Unternehmensberatung Oliver Wyman in einer Studie ermittelt hat. Auch Einkaufschefs selbst sehen klare Defizite in...

lesen
Logo
24.02.2011

Artikel

Schlechte Einkäufer versenken 35 Mrd. Euro pro Jahr

Rund 35 Mrd. Euro haben produzierende Unternehmen in Deutschland in den vergangenen zwölf Monaten mangels leistungsfähiger Einkaufsorganisationen verschenkt, wie die Unternehmensberatung Oliver Wyman in einer Studie ermittelt hat. Auch Einkaufschefs selbst sehen klare Defizite in...

lesen
Logo
10.01.2011

Artikel

Trotz Eintrübung gute Aussichten auf neues Wachstum

Die ungebremste Nachfrage aus den Schwellenländern und der wachsende Bedarf im Inland versprechen der deutschen Industrie gute Geschäfte in diesem Jahr. Doch die Ausläufer der Finanzkrise und wirtschaftspolitische Unwägbarkeiten gefährden den Aufschwung.

lesen
Logo
10.01.2011

Artikel

Trotz Eintrübung gute Aussichten auf neues Wachstum

Die ungebremste Nachfrage aus den Schwellenländern und der wachsende Bedarf im Inland versprechen der deutschen Industrie gute Geschäfte in diesem Jahr. Doch die Ausläufer der Finanzkrise und wirtschaftspolitische Unwägbarkeiten gefährden den Aufschwung.

lesen
Logo
07.12.2010

Artikel

Chinesen fordern deutsche Maschinenbauer heraus

Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau muss sich auf grundlegende Veränderungen einstellen. Die Branchen- und Konjunkturentwicklung wird unberechenbarer, die Anforderungen der Kunden werden heterogener und mit China steht eine Marktmacht in den Startlöchern, die für die gesamte B...

lesen
Logo
07.12.2010

Artikel

Chinesen fordern deutsche Maschinenbauer heraus

Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau muss sich auf grundlegende Veränderungen einstellen. Die Branchen- und Konjunkturentwicklung wird unberechenbarer, die Anforderungen der Kunden werden heterogener und mit China steht eine Marktmacht in den Startlöchern, die für die gesamte B...

lesen
Logo
24.11.2010

Artikel

Mittelgroße Städte prägen die Mobilität

Nicht die Megacities sondern Städte mittlerer Größen bestimmen die Zukunft der Mobilität. Die Chancen und Risiken dieser Entwicklung beleuchtete Oliver-Wyman-Berater Jan Dannenberg beim „Würzburger Automobil Gipfel 2010“.

lesen
Logo
27.09.2010

Artikel

Lkw-Reifen-Service jetzt in 37 europäischen Staaten

Zu den 24 europäischen Staaten, in denen der Continental-Mobilitätsservice angeboten wird, kamen Anfang September 2010 insgesamt 13 weitere Staaten hinzu. Die Pannenhilfe von Continental garantiert damit Mobilität in 37 europäischen Ländern.

lesen
Logo
21.09.2010

Artikel

Service – die unterschätzte Profitmaschine

Das Servicegeschäft im Windkraftbereich wird in den nächsten Jahren weltweit fast doppelt so schnell wachsen wie der Verkauf von Neuanlagen, prognostiziert Oliver Wyman. Die Hersteller bräuchten deshalb zielgerichtete Servicestrategien und dedizierte Geschäftsmodelle, so das Bera...

lesen
Logo
31.08.2010

Artikel

Umweltschutz wird für Flottenbetreiber wichtiger

Viele Unternehmen haben einer Studie zufolge die eigene Fuhrparkrichtlinie in Bezug auf ökologische Aspekte angepasst. Aber auch aus bloßen Kostengründen geht der Trend zu kleineren Fahrzeugen.

lesen
Logo
28.07.2010

Artikel

Oliver Wyman-Studie nennt 5 Erfolgfaktoren für die Zukunft der Autozulieferindustrie

Die Managementberatung Oliver Wyman hat drei Hauptaussagen aus ihrer Studie „Raus aus der Verlustzone! – Die Zulieferindustrie zwischen Kostendruck und Wertzuwachs“ formuliert: Preisdruck dominiert weiterhin die Autozuliefererbranche, Volumenwachstum und Innovationen bieten nur s...

lesen