Suchen

Online-Anmeldung zur Herbstakademie

Redakteur: Andreas Grimm, Andreas Grimm

Das Bundestreffen der Junioren in Sylt vermittelt den Teilnehmern Impulse für ihr Tagesgeschäft. Interessenten können sich jetzt online für die Veranstaltung im November anmelden.

Firmen zum Thema

Mitte November laden das Kfz-Gewerbe in Schleswig-Holstein und der Zentralverband ZDK ein zur Weiter- und Fortbildung von Nachwuchskräften der Branche: Die Herbstakademie vereinigt Branchenkenner und Spezialisten anderer Berufe, die ihr Wissen weitergeben. Nun können sich die Interessenten auch im Internet anmelden. Der Landesverband im Norden hat eine entsprechende Webseite freigeschaltet (zum Online-Formular). Teilnehmen können Interessenten aus dem gesamten Bundesgebiet.

Das Programm selbst ist vielseitig und reicht von der Untersuchung der „Leistungkrise der jungen Männer“ durch den Kriminologen Prof. Christian Pfeiffer bis zum Workshop „Umgang mit aggressiven Kunden und Mitarbeitern“. Grund für den interdisziplinären Ansatz ist nicht zuletzt der Veränderungsprozess im Kfz-Gewerbe, den zu meistern Mitarbeiter wie Führungskräfte ständige Weiterbildung auch jenseits gewohnter Routinen benötigen.

Die 6. Herbstakademie beginnt mit der ersten Vortragsreihe am Freitag, 12. November, um 10.30 Uhr mit der Begrüßung der Teilnehmer durch Rolf-Dieter Fröhling, Präsident des Kfz-Gewerbes Schleswig-Holstein. Nach einem geselligen Get-together am Abend beginnt der zweite Tag wiederum um 10.30 Uhr mit einem Grußwort des ZDK-Hauptgeschäftsführers Dr. Axel Koblitz. Vorträge verschiedener Referenten und Diskussionen bestreiten das Programm dann am Samstag. Auf eine abermals geselligen Runde am Abend folgt am Sonntag der Anti-Aggressions-Workshop. Um 14 Uhr endet die Veranstaltung (zum Gesamtprogramm).

(ID:355861)