Suchen

Pariser Autosalon: Zehn entscheidende Weichenstellungen im Design

Seite: 8/10

Firma zum Thema

Italienische Alta Moda für Massenkonfektion (ab 1974)

Bezahlbares Turiner Design im Epizentrum französischer Haute Couture? Das kennt das Pariser Publikum seit den Autosalons der 1950er Jahre. Damals begann die Designkooperation zwischen Peugeot und Pininfarina, die auch preiswerte Bestseller wie die kompakten 204 und 104 hervorbrachte. Vielleicht das richtige Vorspiel für den Volkswagen, der ab 1974 die Welt veränderte. Mit moderner teutonischer Technik und italienischem Design wurde der Golf schon bei seiner Messepremiere an der Seine Vorbild für alle folgenden Kompakten. Gezeichnet vom italienischen Stardesigner Giorgio Giugiaro brachte der Wolfsburger Megaseller zeitlosen Stil ins Massensegment.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 19 Bildern

(ID:44288761)