Suchen

Pariser Autosalon: Zehn entscheidende Weichenstellungen im Design

Seite: 9/10

Firma zum Thema

Fünftürige Fastbacks mit Frontantrieb (ab 1965)

Heute sind sie in allen Fahrzeugklassen ein Inbegriff für schöne Formen, familienfreundliche Funktionalität und unproblematische Fahreigenschaften. Fünftürige Fastbacks mit Frontantrieb sind als Kleinstwagen ebenso beliebt wie als Crossover-Coupés. Ausgelöst haben den Schrägheck-Trend zwei avantgardistische Franzosen, der Renault 16 und der Simca 1100. Selten gelangen den Galliern größere Geniestreiche. Mit dem R 16 verankerten die Franzosen das Konzept Frontantrieb, Heckklappe und variabler Innenraum 1965 in der Mittelklasse. Zwei Jahre später etablierte der Simca 1100 den Modetrend in der Kompaktklasse.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 19 Bildern

(ID:44288761)