Präsentation des Schwacke-Markenmonitor 2008

Porsche belegt Platz eins

Jetzt gratis Video anschauen!

Der Geschäftsführer von Porsche Deutschland, Bernhard Maier, analysiert die Gründe für die Bestplatzierung seines Fabrikats im Markenmonitor. Für den Geschäftsführer von Porsche Deutschland, Bernhard Maier, kommt die Bestplatzierung von Porsche im Schwacke-Markenmonitor nicht von ungefähr. Die jahrelange Verbesserung von Prozess-, Management- und Mitarbeiterqualität in der Handelsorganisation habe sich ausgezahlt.
Die Ziele einer hohen Kundenzufriedenheit und der Profitabilität seien erreicht worden. Die Maxime sei, „immer ein Auto weniger zu verkaufen, als der Markt in der Lage ist aufzunehmen“.