Porsche: „Vielversprechender Jahresstart“

Seite: 2/3

Firmen zum Thema

Wann kommt der neue 911?

Der Lebenszyklus eines Porsche liegt zwischen sieben und acht Jahren. Der neue 911 wird seine Premiere noch dieses Jahr im Herbst feiern.

Modellwechsel: Wie zufrieden sind Sie mit dem Panamera?

Porsche hat nach 15 Monaten weltweit rund 30.000 Panamera verkauft. In Deutschland sind es zirka 3.000 Einheiten. Bei den Premiumlimousinen haben wir aktuell einen Marktanteil von 13 Prozent. Der Transaktionspreis des Panamera im letzten Geschäftsjahr lag in Deutschland bei 106.000 Euro. Der Panamera ist mittlerweile im Markt sehr gut angekommen, und das, obwohl noch nicht alle Motorvarianten verfügbar sind. Der in Genf präsentierte Panamera S Hybrid wird sicherlich weitere Impulse geben, ebenso der Diesel

Wann kommt der Diesel?

Bisher haben wir bestätigt, dass es einen Panamera Diesel geben wird. Wann das ist beziehungsweise wie die konkreten Spezifizierungen lauten, wurde noch nicht bekannt gegeben.

Bildergalerie

Gilt das auch für den Hybrid?

Der Panamera S Hybrid kann bereits bestellt werden. Er wird ab Juni ausgeliefert.

Eigentlich müssten Ihre Händler doch sehr zufrieden sein.

Natürlich sind noch nicht alle Auftragseingänge aus 2010 in Zulassungen umgemünzt. Erst die Zulassung spült das Geld in die Kasse der Händler.

Stichwort Geld: Haben Ihre Händler im letzten Jahr Geld verdient?

2010 haben die Porsche-Händler eine durchschnittliche Umsatzrendite von über einem Prozent erreicht. Das ist noch nicht sensationell, aber im Vergleich zu den Vorjahren deutlich besser. Damit die Händler zukunftsfähig sind, müssen wir die Rendite weiter verbessern. Wichtig ist, dass ein Viertel unserer Porsche-Zentren letztes Jahr zwei Prozent und mehr verdient hat. Daran wollen wir uns orientieren. Ich bin mir sicher, dass wir 2011 allen Grund haben werden, sehr zufrieden zu sein.

Auf Seite 3: Anforderungen an die Händler

(ID:372234)