Sachs Franken Classic 2018

Rallye rückwärts in die automobile Geschichte

04.06.2018 |

Die Richtungsanzeige mit ausgeklapptem Stöckchen, eine Drehkurbel zum Starten und Speichenräder – ganz klar: die Oldtimer sind wieder los. Konkret versammelt hatten sie sich zur Sachs Franken Classic 2018 in Bad Kissingen. Die Zulieferer Sachs und als Nachfolger nun ZF sind dank der langen Entwicklung des Autos groß geworden – und noch immer steckt der Name Sachs in der Oldtimer-Rallye „Sachs Franken Classic“. Die 19. Auflage versammelte in diesem Jahr wieder Oldtimer auf verschiedenen Epochen des Automobilbaus.

Nur wer die Vergangenheit kennt, kann die Zukunft gestalten, meinte Norbert Odendahl, Geschäftsführer von ZF Race Engfineering, als Vertreter des namensgebenden Sponsors. Und die automobile Vergangenheit nahmen zahlreiche Kibitze entlang der Strecke intensiv in Augenschein.

Real Garant hat App für den Handel

Deutscher Remarketing Kongress 2017

Real Garant hat App für den Handel

mehr...

Santander-Produkt soll Händlerwerkstatt auslasten

Deutscher Remarketing Kongress 2017

Santander-Produkt soll Händlerwerkstatt auslasten

mehr...

Auto1 auf dem Deutschen Remarketing Kongress 2017

Deutscher Remarketing Kongress

Auto1 auf dem Deutschen Remarketing Kongress 2017

mehr...

Mitsubishi-Vertriebsleiter Jens Schulz zur Digitalisierung

Video-Nachgefragt

Mitsubishi-Vertriebsleiter Jens Schulz zur Digitalisierung

mehr...

Digitales Kundenbindungsportal für den Autohandel

Deutscher Remarketing Kongress 2017

Digitales Kundenbindungsportal für den Autohandel

mehr...

T-Systems bingt das digitale Autohaus auf den Weg

Deutscher Remarketing Kongress 2017

T-Systems bingt das digitale Autohaus auf den Weg

mehr...