RCI-Versicherung mit neuem Angebot

Autor / Redakteur: Joachim von Maltzan / Joachim von Maltzan

Interessenten können zukünftig bei der RCI-Versicherung den Versicherungsschutz eines Autos, das sie leihen oder verleihen wollen, auf mehrere Fahrer erweitern, auch wenn in der bestehenden Kfz-Versicherung des Fahrzeugs der Kreis der Fahrer fest definiert ist.

Firmen zum Thema

Das Gebäude der RCI in Neuss
Das Gebäude der RCI in Neuss
(Bild: rci)

Der neue Zusatzfahrerschutz des RCI Versicherungs-Service, den der französische Finanzdienstleister in Kooperation mit der Barmenia Versicherung AG entwickelt hat, bietet im Internet eine Lösung für das kurzfristige private Autoverleihen innerhalb der Familie oder zwischen Freunden, Nachbarn oder Bekannten.

Wenn die bestehende Kfz-Versicherung den Fahrerkreis auf bestimmte Personen einschränkt, übernimmt der Zusatzfahrerschutz das finanzielle Risiko, das durch einen zusätzlichen Fahrer entsteht. Außerdem können die Nutzer durch den Zusatzfahrerschutz den Versicherungsschutz einer bestehenden Versicherungspolice verbessern, indem sie eine komplette Vollkaskoversicherung für kurze Zeit abschließen. Die Laufzeit des Zusatzschutzes ist zwischen einem Tag und vier Wochen frei wählbar; der Kunde kann zwischen drei Leistungsvarianten auswählen. Wann der Versicherungsschutz des Zusatzfahrerschutzes beginnt, entscheidet der Kunde: Entweder er aktiviert ihn unmittelbar nach dem einfachen Online-Abschluss oder innerhalb der nächsten 25 Tage. Die Zahlung erfolgt über Paypal oder Kreditkarte.

(ID:45395257)