In „der grünen Hölle“ – Motorsport hautnah mit Real Garant

09.05.2014

Nach einer erfolgreichen Veranstaltung im letzten Jahr ist die Real Garant Versicherung AG auch in 2014 zusammen mit dem Walkenhorst Motorsport Team auf dem Nürburgring vertreten.

Im Rahmen der VLN Langstreckenmeisterschaft hat ein kleiner Kreis der Automobilhandelspartner exklusiv den 56. ADAC ACAS H&R-Cup am Nürburgring erleben können. Unter dem Motto „Mittendrin statt nur dabei" hat die Real Garant in Verbindung mit dem Walkenhorst Motorsport Team ein Erlebnis der Extraklasse geboten. An zwei Tagen konnten die Partner bei frühlingshaften Temperaturen einen Blick hinter die Kulissen werfen, die Fahrer sowie die Rennfahrzeuge kennen lernen und den Mechanikern beim Schrauben in der Box über die Schulter schauen. Eine Co-Pilot Fahrt in einem der Rennfahrzeuge auf der legendären Nordschleife zählte zu den Highlights des Wochenendes und hat auch die letzten in den Bann des Motorsports gezogen.

Mit dem BMW Z4 GT3 konnte Henry Walkenhorst mit seinem Teamkollegen Ralf Overhaus mit Platz 9 am Ende eine hervorragende Platzierung einfahren.

Über den Gesamtsieg im 3. VLN Lauf können sich das BMW Sports Trophy Team Marc VDS – mit den Fahrern Nick Catsburg und Dirk Adorf – freuen, die die Ziellinie nach 4:05:00,778 Stunden und 27 Runde als erste überquerten.