Redakteur „Management & Handel“ (d/m/w)

| Redakteur: Doris Kümmet

(Bild: VCG)

Wir suchen zur Verstärkung unseres erfolgreichen Redaktionsteams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Redakteur „Management & Handel“ (d/m/w)

Vogel Communications Group ist einer der führenden Dienstleister für B2B-Kommunikation im deutschsprachigen Raum. Hauptsitz ist Würzburg. Mit vier Agenturen am Berliner Standort bietet die Gruppe umfassende Kommunikationskompetenzen. Die Angebote der Gruppe reichen von Fachmedien, Corporate Publishing, Social-Media-Services, PR, Messedienstleistungen, Netzwerken und Communitys bis zu Market Intelligence & Insights sowie einem hauseigenen Kongresszentrum.

DIe Fachmedienmarke »kfz-betrieb« begleitet den Markt des Kfz-Gewerbes seit über 100 Jahren und ist damit die älteste und traditionsreichste Fachzeitschrift dieses Wirtschaftszweiges. Somit erwartet Sie ein breites journalistisches Aufgabengebiet in einer der abwechslungsreichsten und spannendsten Branchen.

Ihre Aufgaben

  • Sie konzipieren, schreiben und redigieren nutzwertorientierte Fachbeiträge zu Wirtschafts- und Unternehmensführungsthemen im Kfz-Umfeld und bereiten Inhalte für unsere Social-Media-Kanäle auf.
  • Sie erstellen eigenrecherchierte Inhalte für Print & Online und reichern sie mediengerecht (mit Grafiken, Tabellen und Bildstrecken) an.
  • Termingerechte Beitragserstellung (Text und Bild) nach redaktionellem Konzept ist für Sie nichts Neues.
  • Sie entwickeln Themen, sind neugierig und bringen Ideen ein, die konsequent auf die Informationsbedürfnisse unserer Zielgruppe ausgerichtet sind.
  • Sie sind kommunikativ und haben Lust auf Unternehmens- und Messebesuche und moderieren gelegentlich eine Podiumsdiskussion im Rahmen unserer zahlreichen Veranstaltungen.

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Studium in Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsjournalismus, Jura oder vergleichbares Studium
  • Mehrjährige Erfahrung als Redakteur oder abgeschlossenes Volontariat
  • Relevante Berufserfahrung im juristischen und betriebswirtschaftlichen Bereich wünschenswert
  • Kenntnisse der journalitischen Stilmittel und Qualitätsstandards
  • Interesse an Wirtschafts- und Unternehmungsführungsthemen im Bereich des Automobilhandels
  • Gute Analysefähigkeiten und Spaß bei komplexen Sachverhalten

Das können Sie von uns erwarten

Eine anspruchsvolle Aufgabe in einem innovativen Medienunternehmen mit einer attraktiven Vergütung und einem positiven Arbeitsklima mit viel Gestaltungsspielraum, Arbeitszeitflexibilität und Teamevents. Ihre Leistung fördern wir mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten und bieten Ihnen zudem viele Benefits zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie und Gesundheit am Arbeitsplatz. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.vogel.de/karriere.

Sie möchten Teil eines dynamischen Teams werden und können sich vorstellen, mit Spaß und Initiative bei uns mitzuarbeiten?

Dann senden Sie uns bitte in unserem Bewerberportal Ihre Bewerbungsunterlagen mit der Angabe des frühesten Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung zu.

Selbstverständlich wird Ihre Bewerbung absolut vertraulich behandelt.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

JETZT BEWERBEN

Vogel Communications Group
GmbH & Co. KG
Personalmanagement
Max-Planck-Straße 7/9
97064 Würzburg
Telefon: 0931 418-2115
www.vogel.de

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45536638 / Stellenmarkt )

Plus-Fachartikel

Unternehmensfinanzierung: Finanzen neu justieren

Unternehmensfinanzierung: Finanzen neu justieren

Wer seinen Händlervertrag verliert, muss häufig auch seine Kredite neu regeln, da ihm dann auch meist der Zugang zur Herstellerbank fehlt. Der Unternehmensberater Carl-Dietrich Sander gibt Tipps, wie man mit einer solchen Situation umgehen sollte. lesen

Vertrag weg – was nun?

Vertrag weg – was nun?

Immer wieder passiert es: Der Hersteller kündigt seinem langjährigen Partner den Vertrag, oder der Kfz-Betrieb lehnt es ab, die steigenden Standardanforderungen zu erfüllen. Es folgt der mühsame und steinige Weg in die unternehmerische Freiheit. lesen