Reifen: (K)eine Frage des Profils

Michelin streitet sich mit dem Rest der Reifenbranche um die Deutungshoheit in Sachen Profiltiefe. Es geht um die Umwelt, um die Sicherheit – und um Millionen Reifen. Fragen und Antworten rund ums Profil.

| Autor: Jan Rosenow

(Bild: © richterfoto.de - stock.adobe.com)

Gute Serviceberater schicken derzeit viele Briefe oder E-Mails raus. Der Inhalt lautet meistens so: „Sehr geehrte Frau Mustermann, Ihre bei uns eingelagerten Reifen sind nahe an der Verschleißgrenze. Profitieren Sie von unseren Frühbucherrabatten und bestellen Sie schon jetzt neue Sommerreifen!“

Soll ein Winterreifen seine Leistung lange halten, müssen die Profilelemente wie etwa Lamellen bis zum Profilgrund durchgeformt sein.Soll ein Winterreifen seine Leistung lange halten, müssen die Profilelemente wie etwa Lamellen bis zum Profilgrund durchgeformt sein. (Bild: Nokian)

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45094791 / PLUS-Fachartikel)

Plus-Fachartikel

Neue Geschäftsführung: Die Entwicklung vernetzen

Neue Geschäftsführung: Die Entwicklung vernetzen

Die Dekra Automobil GmbH hat seit Juni eine neue Geschäftsführung. Unter dem Vorsitz von Wolfgang Linsenmaier sollen die Geschäftsbereiche Gutachten, Prüfwesen und Industrie enger zusammengeführt werden. lesen

Datev: Im Unterschied vereint

Datev: Im Unterschied vereint

Die Essener BOB-Autohausgruppe hat ihre Buchhaltung auf Datev umgestellt – ein anspruchsvolles Unterfangen angesichts der vielen unterschiedlichen Marken, die die Gruppe in ihren Betrieben vertritt. lesen