Suchen
+

Reifenmarkt: Alles auf Angriff

| Autor / Redakteur: Jan Rosenow / Jan Rosenow

Der Wettbewerb im OE-Markt wird härter, seit neue Player aus Asien sich hier profilieren wollen. Auch alteingesessene europäische Marken wollen plötzlich in der Erstausrüstung mitspielen. Doch sind sie auch für den Ersatzmarkt gerüstet?

Fußball und Motorsport (siehe Bild unten) – das sind die beiden liebsten Sponsoring-Spielplätze der Reifenindustrie. Doch ob das reicht, um den Handel zu überzeugen?
Fußball und Motorsport (siehe Bild unten) – das sind die beiden liebsten Sponsoring-Spielplätze der Reifenindustrie. Doch ob das reicht, um den Handel zu überzeugen?
(Bild: Karsten Rabas)

Meldungen dieser Art erreichen die Redaktion von »kfz-betrieb« regelmäßig: „Die Marke Falken bestückt die sechste Generation des Volkswagen Polo, die ab Oktober 2017 in Deutschland im Handel ist, werksseitig mit Reifen. Neben dem Sincera 832A Ecorun und dem Ziex ZE 914 A EC gehören auch der Azenis FK 453 und im Wintersegment der Eurowinter HS 449 zu den ab Werk verbauten Reifen.“

(Bild: Gruppe C Motorsport Verlag)