Herrmann Innovations Reinigungsset für Radmuttern, Gewindebolzen und Radnaben

Autor: Jakob Schreiner

Für saubere Kontaktflächen bei einem Radwechsel soll das „Herrafix“-Set sorgen und diese zuverlässig von Rost und Schmutz befreien. Das Set ist in zwei Größen erhältlich und ab sofort bestellbar.

Firmen zum Thema

Der Schleifmitteleinsatz ist austauschbar und soll laut dem Hersteller im Schnitt für 800 Räder reichen.
Der Schleifmitteleinsatz ist austauschbar und soll laut dem Hersteller im Schnitt für 800 Räder reichen.
(Bild: Herrmann Innovations)

Herrmann Innovations, ein Tochterunternehmen des Hebebühnen-Herstellers Herrmann, bietet ein Set zur Reinigung von Innengewinden, Außengewinden, Kontaktoberflächen, Radnaben und Felgen an. Das „Herrafix“-Set besteht aus einer Spezialbürste zur Reinigung von Innengewinden sowie aus einem zweiteiligen Radbolzenreiniger mit Schleifmitteleinsatz.

Das Set ist in zwei Größen für 12- oder 14-Millimeter-Radbolzen erhältlich und für 47,99 Euro bestellbar.
Das Set ist in zwei Größen für 12- oder 14-Millimeter-Radbolzen erhältlich und für 47,99 Euro bestellbar.
(Bild: Herrmann Innovations)

Dieser ist austauschbar und dient als Bürste und Schleifwerkzeug in einem. Die Spezialbürste säubert im Handbetrieb das Gewinde der Stehbolzen, während der robuste Schleifkörper die Nabenfläche reinigt und über einen klassischen 1/2“-Schlagschrauber angetrieben wird. Laut dem Hersteller soll ein Aufsatz im Schnitt für 800 Räder reichen.

(ID:47616480)

Über den Autor

 Jakob Schreiner

Jakob Schreiner

Fachredakteur Ressort Service & Technik