Auto1.com Relaunch mit erweitertem Informationsangebot

Autor / Redakteur: Yvonne Simon / Yvonne Simon

Das Berliner Start-up Auto 1 hat seiner B2B-Plattform ein neues Design spendiert. Händler können sich dort nun umfassender informieren.

Firmen zum Thema

So sieht die Startseite von Auto1.com nach dem Relaunch aus.
So sieht die Startseite von Auto1.com nach dem Relaunch aus.
(Bild: Auto 1)

Die B2B-Plattform Auto1.com präsentiert sich ab sofort in neuem Design. Im Vordergrund des Updates stand eine höhere Benutzerfreundlichkeit und bessere Leadgenerierung, teilte das Berliner Start-up mit.

Vor allem sind nun die beiden zentralen Dienstleistungen „Zukauf“ und „Remarketing“ durch eigene Unterseiten in unterschiedlicher Farbgebung klar voneinander abgegrenzt. Händler sollen sich nun umfangreicher über die Leistungen der Plattform informieren können.

Neuer Rückrufservice

Dabei hilft auch ein Rückrufservice: Interessenten geben in einem Formular ihren Firmennamen, die Telefonnummer und ein bevorzugtes Zeitfenster an. Anschließend erhalten sie einen Anruf eines Auto-1-Experten.

Dadurch, dass die Plattform jetzt das Dienstleistungsspektrum der Händler im Registrierungsprozess abfragt, sollen diese zudem schneller mit dem An- und Verkauf loslegen können.

Die Website ist in 24 Sprachen verfügbar und wurde in einem responsiven Design erstellt. Den Relaunch und die Implementierung hat Auto 1 vollständig intern konzipiert und umgesetzt. Vor der Überarbeitung habe das Team umfangreiche A/B-Tests durchgeführt, um die bestmögliche Lösung zu finden.

(ID:47277709)