Suchen

Renault-Elektroautos: So sehen sie aus

Autor / Redakteur: Jan Rosenow / Jan Rosenow

Der französische Autohersteller Renault hat die Serienversionen seiner Elektroautos Fluence und Kangoo präsentiert. Bis auf kleine Änderungen entsprechen sie ihren Benziner-Pendants und sind voll alltagstauglich.

Firmen zum Thema

Der Renault Fluence Z. E. ist die erste Stufenhecklimousine mit E-Motor. Foto: Renault
Der Renault Fluence Z. E. ist die erste Stufenhecklimousine mit E-Motor. Foto: Renault
( Archiv: Vogel Business Media )

Der französische Autohersteller Renault hat die Serienversionen seiner Elektroautos Fluence und Kangoo präsentiert. Interessenten können sich zudem ab sofort auf der Internetseite www.renault-ze.com anmelden, um regelmäßig Informationen zu den Elektroautos zu bekommen.

Der neue Renault Fluence Z. E. misst 4,75 Meter in der Länge und überragt damit das Schwestermodell mit Verbrennungsmotor um 13 Zentimeter. Dadurch passt der auswechselbare Batterieblock hinter die Rücksitze, ohne die Platzverhältnisse für die Fond-Passagiere einzuschränken. Der Kofferraum fasst 300 Liter.

Äußerlich ist der Fluence Z. E. an der Lackierung in „Energieblau“ zu erkennen. Weitere Akzente setzen die Scheinwerfer- und Nebelleuchteneinfassungen sowie die blau schimmernde Renault-Rhombe. Ein zusätzliches Unterscheidungsmerkmal sind die in den Vorderwagen integrierten Klappen, hinter denen die Stromanschlüsse montiert sind. In der Armaturentafel ersetzt ein Display mit Informationen zum Elektroantrieb den Drehzahlmesser.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Der Synchronmotor des Fluence Z. E. leistet 70 kW/95 PS bei 11.000 1/min. Das maximale Drehmoment beträgt 226 Newtonmeter. Die auswechselbare, 250 Kilogramm schwere Lithium-Ionen-Batterie verfügt über eine Kapazität von 22 Kilowattstunden. Damit sollen nach den Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ) 160 Kilometer Reichweite möglich sein. Die Konstruktion des Fluence ermöglicht zwar, die Batterie innerhalb weniger Minuten automatisiert zu tauschen. Die dafür nötige Infrastruktur ist in Deutschland allerdings nicht vorhanden.

Der Fluence Z. E. ist weltweit die erste serienmäßige Stufenhecklimousine mit reinem Elektroantrieb. Ab 2011 wird der Viertürer in verschiedenen Ländern Westeuropas und Israel erhältlich sein.

(ID:344742)