Richard Wagner ist Münchner Obermeister

Kfz-Innung München-Oberbayern wählt neuen Vorstand

| Autor: Bernd Reich

Amt in bestem Zustand übergeben

Ein Jahr später stellte die Umweltprämie eine große Herausforderung an die Branche. Der Berufsbildungsreferent Johannes Lock trat in diesem Jahr sein Amt an und hat manche bayerische Idee in den Bund getragen. Überhaupt war 2009 auch das Jahr der Bildung. Damals mietete die Innung zusätzliche Räume zur Entlastung des eigenen Bildungszentrums an und das stark nachgefragte Projekt „Abi & Auto“ wurde ins Leben gerufen.

2013 stellte die Innung Ihr Know-how als Teil des „Schaufenster Elektromobilität“ unter Beweis. 2014 startete die erste Oldtimer-Rallye des Kfz-Gewerbes. Nicht ohne Stolz bemerkte Medele, dass er das Amt in bestem Zustand übergebe. Er bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit der Innung und seinen Stellvertretern bevor er an seinen Nachfolger übergab.

Bei so viel Einsatz und Erfolgen fiel das Lob entsprechend groß aus. Die erste Amtshandlung des neuen Obermeisters war die Verleihung der Ehrennadel in Gold und die damit verbundene Ernennung der drei ausgeschiedenen Obermeister zu Ehrenobermeistern der Kfz-Innung München-Oberbayern.

Nach Abarbeitung der Regularien setze die bekannte Motivations-Trainerin Daniela A. Ben Said einen kurzweiligen und nachdenklichen Schlusspunkt der Jahresmitgliederversammlung.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 44609573 / Verbände)

Plus-Fachartikel

Volvo: „Wir setzen unser Wachstum fort“

Volvo: „Wir setzen unser Wachstum fort“

Volvo elektrifiziert konsequent sein Modellportfolio. Der Wermutstropfen für die Händler ist: Bei den Stromern und Plug-in-Hybriden sinkt die Grundmarge. Geschäftsführer Thomas Bauch schildert, wie er das wettmachen will, und warum sich der Importeur strukturell neu aufstellt. lesen

Unternehmensfinanzierung: Auf sichere Beine stellen

Unternehmensfinanzierung: Auf sichere Beine stellen

Jeder Betrieb braucht eine sinnvoll geregelte Finanzierung, um das tägliche Geschäft betreiben zu können. Dabei sollte man nach Ansicht des Unternehmensberaters Carl-Dietrich Sander einige wichtige Grundsätze beachten. lesen