Sachverständigenorganisationen: Sicher informiert

Autor / Redakteur: Holger Schweitzer / Dr. Holger Schweitzer

Die Themen der Lkw-Branche beschäftigen auch die Sachverständigenorganisationen – sei es, dass man die Abgasemissionen reduzieren oder die Unfälle mit Fußgängern und Radfahrern vermeiden will. Dekra, GTÜ und TÜV Nord informieren auf der IAA Nfz.

Die GTÜ stellt die Leistungen des Technischen Dienstes in den Fokus ihres Messeauftritts.
Die GTÜ stellt die Leistungen des Technischen Dienstes in den Fokus ihres Messeauftritts.
(Bild: GTÜ)

Die Nutzfahrzeugbranche ist auch für die Sachverständigenorganisationen ein relevantes Betätigungsfeld. Sie unterstützen beispielsweise Fahrzeugbauer bei den Zulassungsverfahren für Einzel- und Serientypgenehmigungen.

Darüber hinaus zeigt insbesondere die momentane Debatte über die Erstausrüstung und Nachrüstung von Abbiegeassistenten, dass Fragen zu Fahrzeugsicherheit hochaktuell bleiben werden. Dabei ist dieses System nur ein Beispiel von einer ganzen Reihe von kommenden Assistenzsystemen im schweren Lieferverkehr.