Suchen
+

Schmierstoffe: Wir sind Helden

| Autor / Redakteur: Steffen Dominsky / Steffen Dominsky

Die neue Alternative für das Kfz-Gewerbe in Sachen Schmierstoffe: So sieht sich die Marke „Champion“. Nach dem Motto „Konkurrenz belebt das Geschäft“ geht der Newcomer auf Werkstattkundenfang. Dabei spricht einiges für den Neuling.

Mit seiner neuen Marke „Champion“ möchte der belgischer Schmierstoffhersteller Wolf Oil den deutschen Aftermarket erobern. Champion-Produkte werden ausschließlich über den Fachhandel vertrieben, zudem unterstützt die Marke Werkstätten auf vielfache Weise.
Mit seiner neuen Marke „Champion“ möchte der belgischer Schmierstoffhersteller Wolf Oil den deutschen Aftermarket erobern. Champion-Produkte werden ausschließlich über den Fachhandel vertrieben, zudem unterstützt die Marke Werkstätten auf vielfache Weise.
(Bild: Champion)

Von „Hidden Champions“ (deutsch: verborgenen Helden) spricht man im Englischen, wenn es gemeinhin um Unternehmen geht, die kaum einer kennt. Das nicht etwa, weil sie unbedeutend sind – im Gegenteil. Hidden Champions sind die, die mit ihren Produkten oder Dienstleistungen zu den Besten ihres Fachs gehören, nur eben nicht zwingend als solche wahrgenommen werden. Auch die neue Heldenmarke bzw. die Wolf Oil aus Belgien, zu der Champion gehört, zählt sich zu den Top-Unternehmen in ihrem Segment, dem der Schmierstoffe.

„Champion, da war doch was mit Zündkerzen?!“, wird jetzt der eine oder andere denken. Stimmt, da liegen Sie gar nicht mal so falsch! Allerdings gab/gibt es zwei Champions, deren Wurzeln bis 1905 zurückreichen. Der Grund: Firmengründer Albert Champion zerstritt sich nach wenigen Jahren mit seinem Kompagnon. Der führte das Unternehmen als „Champion Spark Plugs“, dem bekannten Zündungsspezialisten weiter. Der gehört heute zum Federal-Mogul-Konzern. Parallel gründete Champion mit „AC Spark Plugs“ ein Unternehmen, das ebenfalls mit der Herstellung von Zündkerzen groß wurde und in der Marke AC Delco aufging. Von dieser erwarb Wolf Oil, das 1955 gegründete Familienunternehmen, das sich selbstbewusst als einer der weltweit führenden unabhängigen Motorölhersteller bezeichnet, seine Namensrechte an „Champion“.