Bester Gebrauchtwagenhändler Sechs Betriebe sind für den Gebrauchtwagen Award 2022 nominiert

Die Finalisten des Gebrauchtwagen Awards 2022 stehen fest. Sechs Betriebe sind nominiert für die Auszeichnung als bester Gebrauchtwagenhändler Deutschlands. Der Preis wird am 26. April 2022 am Vorabend des Deutschen Remarketing Kongresses live vergeben.

Anbieter zum Thema

Es darf gejubelt werden: Am 26. April 2022 verleiht »Gebrauchtwagen Praxis« zusammen mit Autoboerse.de, Dekra und Real Garant live den Gebrauchtwagen Award 2022.
Es darf gejubelt werden: Am 26. April 2022 verleiht »Gebrauchtwagen Praxis« zusammen mit Autoboerse.de, Dekra und Real Garant live den Gebrauchtwagen Award 2022.
(Bild: Stefan Bausewein)

Am 26. April 2022, einen Tag vor dem Deutschen Remarketing Kongress, verleiht die Fachzeitschrift »Gebrauchtwagen Praxis« zusammen mit Autoboerse.de, Dekra und Real Garant den Gebrauchtwagen Award 2022. Die Auszeichnung geht an das Autohaus, das die Jury in folgenden Punkten am meisten überzeugt: kreative Vertriebsideen, klare Prozesse, hervorragender Service und überzeugende Konzepte für Marketing und Präsentation im Gebrauchtwagenhandel.

Die Jury besteht aus Vertretern der Fachmedienmarke sowie der Firmen Autoboerse.de, Dekra und Real Garant, die den Award seit Jahren unterstützen. In der Jurysitzung entschieden deren Mitglieder, dass folgende sechs Unternehmen in die Endauswahl kommen:

  • Autohaus24, Eching
  • Autohaus Daub, Horb am Necker
  • Autohaus Jepsen, Neutraubling
  • Auto Weller, Osnabrück
  • AZF-Gruppe, Flensburg
  • Temel Automobile, Montabaur

Autohaus24: der Gebrauchtwagen-Megastore

Autohaus24 in Eching ist einer von drei Gebrauchtwagen-Stores, der weitgehend automatisiert Rückläufer von Sixt Leasing verkauft.
Autohaus24 in Eching ist einer von drei Gebrauchtwagen-Stores, der weitgehend automatisiert Rückläufer von Sixt Leasing verkauft.
(Bild: autohaus24)

In einer großen Halle mitten im Gewerbegebiet Eching finden die Interessenten bei Autohaus24 im Schnitt rund 300 Gebrauchte aller Marken und in allen Preiskategorien. Zu 90 Prozent handelt es sich dabei um Rückläufer von Sixt Leasing. Sixt Leasing und Autohaus24 gehören beide zur Allane Mobility Group, die somit von der Finanzdienstleistung über das Leasing bis hin zur Vermarktung der Fahrzeuge alles unter einem Dach hat. Das Besondere an Autohaus24 ist die zentralisierte und automatisierte Abwicklung von der Hereinnahme bis zur Vereinbarung der Probefahrt. Die Disposition in Eching beispielsweise arbeitet für alle drei Standorte von Autohaus24 (es gibt noch zwei weitere in Frankfurt/M. und in Berlin) und verteilt die Rückläufer auf die Filialen; die zentrale Garantieabwicklung sitzt in Rostock. Somit sollen sich die Verkäufer – bei Autohaus24 sogenannte Sales Agents – ganz auf den Verkauf konzentrieren können.

Autohaus Daub: das Autokaufhaus

Beim Autohaus Daub in Horb am Neckar sind freier Handel sowie Kia- und Suzuki-Showrooms unter einem Dach.
Beim Autohaus Daub in Horb am Neckar sind freier Handel sowie Kia- und Suzuki-Showrooms unter einem Dach.
(Bild: Autohaus Daub)

Das Autohaus Daub in Horb am Neckar ist ein freier Handelsbetrieb, der sich zunächst nur mit Gebrauchtwagen und EU-Neuwagen beschäftigt hat, später aber zudem Handelspartner der Fabrikate Kia und Suzuki wurde. In der Hauptsache sieht Geschäftsführer Andeas Daub sein Unternehmen als Mehrmarken-Center, das Fahrzeuge für jedes Budget anbietet. Kundenorientierung wird beim Autohaus Daub großgeschrieben. So initiierte das Autohausteam die „Probefahrt 2 Go“, um den Kunden trotz Corona-Pandemie ein Einkaufserlebnis inklusive Testfahrt bieten zu können. Bei der Probefahrt 2 Go liefert das Autohaus das Wunschauto bis vor die Haustür des Interessenten.

Autohaus Jepsen: der Audi-Gebrauchtwagen-Profi

Das Autohaus Jepsen in Neutraubling fokussiert sich auf den Verkauf von Audi-Gebrauchtwagen.
Das Autohaus Jepsen in Neutraubling fokussiert sich auf den Verkauf von Audi-Gebrauchtwagen.
(Bild: Autohaus Jepsen)

„Sich nur auf einen Weg zu fokussieren, funktioniert nicht.“ Das sagt Florian Härtl, Verkaufsleiter im Audi-Autohaus Jepsen in Neutraubling, und bezieht sich damit auf mehrere Bereiche des Gebrauchtwagengeschäfts. So stellte sich Jepsen in der jüngeren Vergangenheit breiter auf, was das Fahrzeugangebot anbelangt. Das Autohaus hatte sich lange Zeit auf den Vertrieb von Jahreswagen konzentriert. Mittlerweile bietet Jepsen auch ältere Fahrzeuge bis zu fünf Jahren an. Die Kunden nehmen das dankbar an. Auch bei den Kontaktkanälen ist das Autohaus vielfältig aufgestellt. Nur noch auf die digitalen Kanäle zu setzen, wäre falsch, ist Härtl überzeugt. Gleichzeitig baut das Autohaus die Online-Kanäle für die digitalaffinen Zielgruppen laufend aus. Seit einem Jahr können Kunden sich zum Beispiel über „Jepsi, den Chatbot“ an den Händler wenden. Jepsi fragt erste Informationen ab, anschließend fließt der Kontakt ins Lead-Management-System ein. Dann meldet sich ein Autohaus-Mitarbeiter bei dem Kunden, persönlich und ohne Autoresponse.

Auto Weller: die Strategen

Bei Auto Weller in Osnabrück wird das Gebrauchtwagengeschäft per App gesteuert.
Bei Auto Weller in Osnabrück wird das Gebrauchtwagengeschäft per App gesteuert.
(Bild: Julia Mauritz)

Der Erfolg im Gebrauchtwagengeschäft ist planbarer als im Neuwagengeschäft: Davon ist das Osnabrücker Toyota- und Lexus-Autohaus Auto Weller überzeugt und hat als zentrale Erfolgsfaktoren Ware, Preis, Inseratsqualität und Prozesse definiert. Strukturell hat sich das Unternehmen so aufgestellt, dass es diese Faktoren täglich steuern kann. Systemtechnisch ist die selbst entwickelte Weller-App mittlerweile das wichtigste zentrale Steuerungsinstrument im Gebrauchtwagengeschäft. Die Daten werden darin aus allen relevanten Systemen gebündelt. Auf einem zentralen Dashboard sind alle wichtigen KPIs auf einem Blick sichtbar. Mithilfe des Business-Intelligence-Tools lässt sich das Gebrauchtwagengeschäft in Echtzeit und mit wenigen Mausklicks nicht nur aus der Vogelperspektive analysieren, sondern heruntergebrochen bis auf das einzelne Fahrzeug. So sehen die Verantwortlichen sofort, wo Handlungsbedarf besteht.

AZF-Gruppe: die Platzhirsche

Die AZF Gruppe in Flensburg hat das größte Gebrauchtwagenangebot in Schleswig-Holstein.
Die AZF Gruppe in Flensburg hat das größte Gebrauchtwagenangebot in Schleswig-Holstein.
(Bild: AZF Gruppe)

Die Flensburger Autohausgruppe AZF, welche die VW-Konzernmarken VW, Audi, Skoda, Seat und Cupra verkauft, wirbt damit, die größte zusammenhängende Automobilausstellung an einem Standort in Schleswig-Holstein zu haben. Auf ihrem gut 60.000 Quadratmeter großen Gelände stellt sie zwischen 600 und 800 Gebrauchtwagen aus; die meisten davon sind mittlerweile mit elektronischen Preisschildern versehen. Nicht nur analog, sondern auch digital legt das Familienunternehmen großen Wert auf eine ansprechende Fahrzeugpräsentation und ein professionelles Leadmanagement. Das Gebrauchtwagengeschäft, das organisatorisch vom Neuwagenvertrieb getrennt ist, hat im Unternehmen einen hohen Stellenwert. Das Autohaus konzentriert sich nicht nur auf die Vermarktung von jüngeren Gebrauchtwagen des Volkswagen-Konzerns, sondern vermarktet unter der Eigenmarke „Glücksgriffe“ an einem Standort vor den Toren Flensburgs auch ältere Gebrauchtwagen aller Marken für preissensible Kunden. Von den 3.171 im Jahr 2021 verkauften Gebrauchtwagen gingen rund 70 Prozent an Privatkunden. Für sie lässt sich das Autohaus besondere Services einfallen, wie beispielsweise ein Erlebnis-Auslieferungswochenende.

Temel Automobile: die Unkomplizierten

Temel Automobile in Montabaur setzt auf regionale Bekanntheit.
Temel Automobile in Montabaur setzt auf regionale Bekanntheit.
(Bild: Temel Automobile)

„Wir betreiben freien Autohandel auf Autohausniveau“, sagt Temel Dogu, Geschäftsführer von Temel Automobile in Montabaur, selbstbewusst. Das Unternehmen ist seit mehr als drei Jahrzehnten in der Region bekannt für einen unkomplizierten Fahrzeugankauf, bei dem der Kunde sofort das Geld für sein altes Auto bekommt. Darüber hinaus legt der freie Händler großen Wert auf eine komfortable Abwicklung für den Kunden – von der Gratisabmeldung des Fahrzeugs bis zur kostenlosen Ablöse bestehender Finanzierungen. Für den Bekanntheitsgrad der Services von Temel Automobile sorgt Co-Geschäftsführerin Kader Dogu mit verschiedenen Marketingmaßnahmen. Das Geschwisterpaar betreibt fast ausschließlich Endkundengeschäft und hat in der Regel 60 bis 75 Fahrzeuge aller Marken und Preisklassen im Bestand.

Wer bei der Verleihung des Gebrauchtwagen Awards 2022 dabei sein möchte, kann sich unter www.gebrauchtwagen-award.de anmelden oder auf der Eventwebsite den Livestream von der Veranstaltung mitverfolgen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48161032)