Suchen

Kfz-Wartung

Seit 80 Jahren Kühlerschutz von Glysantin

Jetzt gratis Video anschauen!

Herbstzeit ist Wartungszeit für viele Komponenten eines Fahrzeugs. »kfz-betrieb ONLINE« sprach zum Thema Kühlerschutz mit Mike Freche von Glysantin. Kühlerschutz ist für den Glysantin Brand Manager Mike Freche weit mehr als reiner Frostschutz. Der Verbraucher, aber auch die Werkstatt springe mit dieser Sicht zu kurz. Kühlerschutz sei heute vor allem auch Korrosionsschutz und Überhitzungsschutz. Die Entwicklung der Kühlerschutzmittel bringt es allerdings auch mit sich, dass verschiedene Produkte, aber auch die verschiedenen Linien eines Herstellers nicht gemischt werden wollten. "Verschiedene Produkte können sich stören und in ihrer Wirkung aufheben", verdeuticht Freche. Werkstätten müssten sich informieren, welche Kühlerschutztechnik in dem gewarteten Fahrzeug verwendet werde, rät Freche. Weiterhin sei es wichtig, das Kühlerschutzmittel zu untersuchen, um Probleme zu erkennen. Nach einigen Jahren sollte das Mittel komplett gewechselt und der Kühlkreislauf durchgespült werden, so Freche weiter.