Service Award 2012: HFT gewinnt Neukunden mit Kompetenz

Autor / Redakteur: Konrad Wenz / Dipl. Ing. (FH) Konrad Wenz

Einst ein reiner Spezialbetrieb für Kranfahrzeuge, hat HFT in Riedstadt seine Werkstore inzwischen für klassische Nutzfahrzeugkunden geöffnet. Kranreparaturen bilden nach wie vor den Schwerpunkt des Unternehmens.

Firmen zum Thema

Vom leichten Nutzfahrzeug bis hin zum 60-Tonnen-Fahrzeugkran liefert und wartet HFT Fahrzeuge.
Vom leichten Nutzfahrzeug bis hin zum 60-Tonnen-Fahrzeugkran liefert und wartet HFT Fahrzeuge.
(Wenz)

Egal wohin – wir kommen! – so lautet ein Leitsatz der HFT GmbH in Riedstadt. Denn die Spezialisten für Kranfahrzeuge wissen, dass auch das beste Spezialfahrzeug einmal Hilfe braucht. Damit die Fehlerdiagnose nicht zur falschen Behandlung des Fahrzeugs führt, können die Kunden des Riedstädter Unternehmens die Fachmonteure für Wartungs- und Reparaturarbeiten im In- und Ausland anfordern. Davon konnte sich die Jury des Service Award, bestehend aus Redakteuren von »kfz-betrieb« und Vertretern der Sponsoren Fuchs Europe und Pirelli Deutschland, bei ihrem Besuch im hessischen Riedstadt überzeugen.

Auf einem Areal von 20.000 Quadratmetern mit 8.000 Quadratmetern Hallenfläche befinden sich alle Einrichtungen für den umfassenden Service an schweren und leichten Nutzfahrzeugen. Die Leichtgewichte hat Geschäftsführer Helmich vor einigen Jahren ins Programm aufgenommen – das Unternehmen hat Service- bzw. Handelsverträge für Fiat- und Iveco-Nutzfahrzeuge. Mit Servicekonzepten aus dem Pkw-Bereich – beispielsweise Hol- und Bringservice – konnte das Unternehmen neue Großkunden für sich gewinnen, wie UPS und Sixt. Eigene Marketingideen wie die gezielte Ansprache von Wohnmobilbesitzern sorgten für zusätzliche Aufträge und erweiterten den Kundenstamm.

Bildergalerie

Den Schwerpunkt des Unternehmens bilden aber nach wie vor die schweren Nutzfahrzeuge. Beispielsweise ist der Aufbau von schweren Kranen auf Lkw-Fahrgestelle seit vielen Jahren eine Spezialität des Unternehmens. Weit über 100 Lkw-Aufbaukrane von 25 bis 60 Tonnen wurden in den vergangenen Jahren ins In- und Ausland ausgeliefert. Die Riedstädter betreuen ihre Kunden dabei von der Beschaffung des Fahrgestells bis zur Zulassung des kompletten Gerätes.

Wer die ersten Plätze im Service Award 2012 in den Kategorien Pkw und Nutzfahrzeuge belegt, erfahren Sie im Rahmen der Automechanika an diesem Donnerstag um 10 Uhr im Frankfurter Maritim Hotel am Messegelände. Die Teilnahme ist kostenlos.

(ID:35317920)