Suchen

Service Award 2015: Ganz nah am Kunden

| Redakteur: Norbert Rubbel

Beim Autohaus Weitkamp sorgt vor allem der persönliche Kontakt der Mitarbeiter zu den Autohaus- und Werkstattbesuchern für eine hohe Loyalität.

Firmen zum Thema

Die Jury des Service Awards 2015 hat das Autohaus Weitkamp in Stemwede besucht.
Die Jury des Service Awards 2015 hat das Autohaus Weitkamp in Stemwede besucht.
(Foto: Rubbel)

Der persönliche Service und eine familiäre Atmosphäre zählen zu den Erfolgsfaktoren des Autohauses Weitkamp im nordrhein-westfälischen Stemwede. „Wir verfolgen den Anspruch, näher am Kunden zu sein als unsere umliegenden Mitbewerber“, erläuterte Inhaber Jan Weitkamp den Jurymitgliedern des Service Awards 2015 seine Unternehmensstrategie. Zu den meisten ihrer Kunden haben die Servicemitarbeiter des Mercedes-Benz-Betriebs eine sehr intensive Beziehung aufgebaut. Das Ergebnis sind rund 2.500 Stammkunden.

Jan Weitkamp selbst versteht sich als Dienstleister für seine Beschäftigten. Er ist verständnisvoll, motivierend und wertschätzend. Diese Eigenschaften honorieren wiederum seine Mitarbeiter mit ihrer langjährigen Treue. Die Führungsphilosophie des 40-Jährigen ist simpel und genial zugleich: „Nur loyale Mitarbeiter gewinnen loyale Kunden.“ Letztere kommen nicht nur zum Service und Fahrzeugkauf ins Autohaus, sondern auch zu den regelmäßig stattfindenden Events.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

Die Frühlingsfeste des Unternehmens haben in der 13.000-Einwohner-Gemeinde bereits Volksfestcharakter und sind in aller Munde. Auch die kostenlosen Frühstückbüffets bei den Boxenstopps sowie die Pannenkurse in der Volkshochschule und die Pflegetage für Oldtimerfreunde sorgen in Stemwede für reichlich Gesprächsstoff.

Smart als kostenloses Werkstattersatzfahrzeug

Zu einer der erfolgreichsten Werbeaktionen zählt auch der „smarte Mobilitätsservice“. Dabei können die Servicekunden auf kostenlose Werkstattersatzfahrzeuge zugreifen. Die Mobilitätsflotte besteht aus insgesamt 15 Smarts. Die kleinen Cityflitzer werden von Geschäftspartnern des Mercedes-Benz-Betriebs als rollende Werbeflächen genutzt, für die sie Miete bezahlen. Diese Einnahmen ermöglichen, dass die Ersatzfahrzeuge für die Werkstattkunden zum Nulltarif sind.

Das Autohaus Weitkamp in Stemwede ist einer der Betriebe im Branchenwettbewerb Service Award, die es in die Top Ten der Kategorie Pkw geschafft haben. Von den guten Serviceleistungen des Unternehmens überzeugte sich die Jury vor Ort. Sie ist besetzt mit Vertretern der Redaktion »kfz-betrieb« sowie der Sponsoren Berner, Fuchs Schmierstoffe und Pirelli.

Wer die ersten Plätze des Service Awards 2015 in den Kategorien Pkw und Nutzfahrzeuge belegt, erfahren die Interessenten am 17. September 2015 während der IAA. Die Teilnahme an der Preisverleihung im Frankfurter Maritim Hotel ist kostenlos. Anmeldung unter www.service-award.de.

(ID:43500233)