Service Award 2015: Werkstatt mit Mehrwert

Redakteur: Norbert Rubbel

Verkauf und Service des Autoforums Münster sind eng verknüpft. Gratisleistungen wie Windschutzscheibencheck oder Ersatzfahrzeuge versüßen den Kunden den Werkstattaufenthalt.

Firmen zum Thema

Im Autoforum Münster präsentiert die Unternehmensgruppe Bleker sieben Marken.
Im Autoforum Münster präsentiert die Unternehmensgruppe Bleker sieben Marken.
(Foto: Rubbel)

Vor etwa zwei Jahren investierten Hermann und Bernd Bleker von der gleichnamigen Unternehmensgruppe am Standort Münster-Amelsbüren rund 6,5 Millionen Euro in einen Mehrmarkenbetrieb. Auf einer Nutzfläche von 7.100 Quadratmetern präsentieren sie in ihrem Autoforum die Marken Renault, Dacia, Citroën, Peugeot, Jeep, Lancia und Alfa. Auffällig ist nicht nur die gläserne Architektur des Verkaufsraums. Ein Highlight ist auch die enge Verknüpfung des Vertriebs mit dem Service unter einem Dach.

So sind die wartenden Werkstattbesucher von den Neufahrzeugen und attraktiven Zubehörpräsentationen direkt umgeben. Sie können sich ganz ungezwungen mit den Verkäufern über neue Exponate und Serviceaktionen unterhalten. „Unsere Kunden sind unser höchstes Gut. Sie sollen sich bei uns gut aufgehoben fühlen“, erläutert Hermann Bleker, geschäftsführender Gesellschafter, den Jurymitgliedern des Service Awards 2015 die Philosophie der Unternehmensgruppe.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

Neben einer umfangreichen Modellpalette verfügt das Autoforum Münster über eine Vielzahl von Dienst- und Serviceleistungen. Dazu zählen beispielsweise ein 24-Stunden-Pannennotdienst, kostenfreie Werkstattersatzwagen, die computergesteuerte Achsvermessung und eine Portalwaschanlage für Pkw und Nutzfahrzeuge.

Servicekunden erhalten ein zusätzliches Bonbon

Nach dem Motto „Werkstatt mit Mehrwert“ erhält jeder Servicekunde ein zusätzliches Bonbon: einen kostenlosen Windschutzscheibencheck inklusive Reinigung und Protokoll. Kommen Kunden mit Fahrzeugen, die älter als zwei Jahre sind, so erhalten sie auch die Achsvermessung und den Stoßdämpfertest gratis. „Es sind vor allem unsere gut ausgebildeten Mitarbeiter, die dafür sorgen, dass die Kunden bei uns schneller zufriedengestellt werden als in manch anderen Werkstätten“, lobt Axel Schulze Höckelmann, Spartenleiter Aftersales, die Beschäftigten des Autohauses.

Das Autoforum Münster ist einer der Betriebe im Branchenwettbewerb Service Award, die es in die Top Ten der Kategorie Pkw geschafft haben. Von den guten Serviceleistungen des Unternehmens überzeugte sich die Jury vor Ort. Sie ist besetzt mit Vertretern der Redaktion »kfz-betrieb« sowie den Sponsoren Berner, Fuchs Schmierstoffe und Pirelli.

Wer die ersten Plätze des Service Awards 2015 in den Kategorien Pkw und Nutzfahrzeuge belegt, erfahren Interessenten am 17. September 2015 während der IAA im Frankfurter Martim Hotel. Die Teilnahme an der Preisverleihung ist kostenlos. Anmeldung unter www.service-award.de.

(ID:43503740)