Suchen

Service-Award-Verleihung: Teilnahme ergänzt Automechanika-Besuch

| Autor: Andreas Grimm

Eine ausgefallene Kundenansprache oder ausgefeilte Servicekonzepte ergeben eine enge Kundenbindung. Wie das geht, zeigen die Top-Betriebe des Service Awards. Bei dessen Verleihung werden die Ansätze vorgestellt, die Teilnahme ist kostenlos.

Firmen zum Thema

(Bild: »kfz-betrieb«)

Unternehmen, die sich mit ihrem Service im Wettbewerb der Kfz-Betriebe hervortun, können interessierte Besucher am Donnerstag, 13. September, in Frankfurt kennen lernen. Im Maritim Hotel neben dem Messegelände stellt »kfz-betrieb« derartige Leuchtturm-Betriebe hervor, die sich für den Service Award 2018 beworben haben.

Gerade für das Fachpublikum der Automechanika liegt die Preisverleihung terminlich günstig, läuft doch die Branchenmesse dann den dritten Tag. Und nicht zuletzt ist der Eintritt frei, nur zwecks der besseren Planung wird um eine Anmeldung der Teilnehmer gebeten (ohne ein kurzfristiges Kommen auszuschließen).

galleryid=7777

Unterschiede in der Kundenbetreuung gibt es in allen Branchen – doch in jedem Bereich sind die Kunden jenen Betrieben mehr zugeneigt, die mehr als durchschnittliche Leistungen und Abläufe anbieten. Womit sich die Betriebe letztlich differenzieren, ist dabei oft unerheblich. Wichtig ist, mit dem besonderen Etwas in Erinnerung zu bleiben.

Die Top-Betriebe des Service Awards sind mal sehr fortschrittlich, weil sie etwa einen Mitarbeiter für die Bearbeitung der Mitteilungen von vernetzten Fahrzeugen abstellen, oder sie bieten einen 24-Stunden-Service mit Overnight-Reparatur. Von den Serviceleistungen des Bewerberfeldes überzeugte sich die Jury mit Vor-Ort-Besuchen. Sie besteht aus Vertretern der Redaktion »kfz-betrieb« sowie der Sponsoren Continental, Loco-Soft und TÜV Nord.

Welche Platzierung genau herausspringt, erfahren die Kandidaten für den Service Award wie die Besucher während der Award-Verleihung im Maritim Hotel Frankfurt-Messe, Raum III. Dazu kommen jährlich rund 250 Gäste aus der gesamten Automobilbranche. Die Bekanntgabe der Platzierungen beginnt um 10:30 Uhr, Einlass ist ab 10:00 Uhr. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.service-award.de.

(ID:45479631)

Über den Autor

 Andreas Grimm

Andreas Grimm

Redakteur, Redaktion »kfz-betrieb«