ZDK-Vizepräsident Wilhelm Hülsdonk hat auf der Bundestagung des Zentralverbands in Berlin eine Nachrüstverordnung für ältere Diesel-Pkw und Kleintransporter in Deutschland gefordert. Viele Hersteller hätten die benötigten Teile bereits im Regal. lesen

Marketing auf Knopfdruck

[Advertorial]

Marketing auf Knopfdruck

Zielgruppenspezifisches Marketing ist die hohe Schule der optimierten Kundenansprache – und mit einem datenbasierten Ansatz ein um 200 Prozent höherer Kampagnenumsatz durchaus realistisch. VEACT liefert die Software für einen maßgeschneiderten, ganzheitlichen 360-Grad-Ansatz. lesen

Seat-Händlerverträge bleiben – vorerst – unangetastet

Seat-Händlerverträge bleiben – vorerst – unangetastet

Eigentlich klingt das Statement von Seat-Geschäftsführer Bernhard Bauer eindeutig: Die Seat-Händlerverträge werden nicht gekündigt. Doch die intern getroffene Aussage will der Importeur so offiziell nicht bestätigen. lesen

Renault startet Alpine-Händlernetz mit hohen Auflagen

Renault startet Alpine-Händlernetz mit hohen Auflagen

Die Auslieferung des Alpine A110 soll Anfang 2018 starten. Details zum deutschen Vertriebsnetz der Renault-Submarke stehen nun fest. Warum nur sechs der elf Standorte selbstständige Händler betreiben, könnte an den Standards liegen. lesen

Autoservicetage 2017

Online-Kommentare sind Teil der digitalen Welt – und eine potenzielle Gefahr für das Image eines Betriebs. Was Geschäftsführer und Serviceleiter aus Autohäusern tun können und sollen, zeigen die Autoservicetage 2017.

BRENNPUNKTTHEMA

Auch Skoda kündigt die Verträge

Auch Skoda kündigt die Verträge

Zu einer Geschäftsführerkonferenz flog Skoda seine deutschen Händler extra ins spanische Alicante. Dort legte Vertriebsvorstand Alain Favey den Vertragspartnern offen, was in naher Zukunft auf sie zukommt. lesen

Freie Betriebe im Fokus

Fachtagung 2017

Am 28. Oktober diskutiert die Fachtagung für Freie Werkstätten und Servicebetriebe die Veränderungen im Bereich Amtliche Prüfungen. Denn es ist „Alles neu ab 2018!" Programm und Anmeldung


Deutscher Werkstattpreis

Am 27. Oktober, dem Vorabend der Fachtagung für freie Werkstätten, vergibt »kfz-betrieb« gemeinsam mit der Automechanika Frankfurt den Deutschen Werkstattpreis 2017. Infos und Anmeldung

Mitsubishi will Absatz um rund ein Drittel steigern

Mitsubishi will Absatz um rund ein Drittel steigern

Nach dem Skandal um geschönte Spritverbrauchswerte in Japan will Mitsubishi künftig wieder positive Schlagzeilen schreiben und deutlich wachsen. Neue Modelle und Synergieeffekte aus der Allianz mit Renault-Nissan sollen es möglich machen. lesen

Allianz befürchtet mehr Hackerangriffe auf Autos

Allianz befürchtet mehr Hackerangriffe auf Autos

Immer wieder tauchen Berichte über Autohacks in den Medien auf. Die Allianz befürchtet nun, dass die Zahl solcher Fälle in den nächsten Jahren gewaltig zunehmen wird. Die Versicherung fordert von Autoherstellern eine möglichst sichere IT-Architektur. lesen

GM macht Manhattan zum Testfeld für autonomes Fahren

GM macht Manhattan zum Testfeld für autonomes Fahren

General Motors wagt sich mit Tests zum autonomen Fahren bald in den harten New Yorker Großstadtverkehr. Hat das Projekt mit umgebauten Modellen des Chevrolet Bolt Erfolg, dürfte es einen großen Schritt hin zu autonomen Taxis bedeuten. lesen

Passende Felge – richtiger Reifen

Reifen von schmal bis breit, dazu Felgen verschiedener Dimensionen – welche Räder und Reifen zu welchem Fahrzeugmodell passen, ist eine Wissenschaft für sich. Die Suche nach dem richtigen Rund unterstützt der Reifenfinder.

KFZ-BETRIEB NEWSLETTER ABONNIEREN:
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Plus-Fachartikel

„Ein starker Händler ist erster Ansprechpartner“

„Ein starker Händler ist erster Ansprechpartner“

Im laufenden Jahr drehen sich die Skoda-Schlagzeilen um die Einführung der SUV Kodiaq und Karoq. Im Gespräch mit »kfz-betrieb« erläutert Deutschland-Geschäftsführer Frank Jürgens, dass der Importeur an vielen Stellschrauben dreht und wie der Handel davon profitiert. lesen

Die großen Autohändler: Taunus-Auto

Die großen Autohändler: Taunus-Auto

Seit der Rückkehr des Wiesbadener Traditionshändlers in die Eigenständigkeit geben die neuen Führungskräfte Gas. Sie wollen Taunus-Auto fit für die digitale Zukunft machen und in der Region weitere Marktanteile gewinnen. lesen

Die großen Autohändler: Stern Auto

Die großen Autohändler: Stern Auto

In einem guten Jahr hat die deutsche Tochter der Autohandelsgruppe LSH Group aus Hong Kong eine schlagkräftige Holding aufgebaut und 15 ehemalige Daimler-Niederlassungen integriert. Jetzt stellt Stern Auto die strategischen Weichen für die Zukunft. lesen

Seat-Händler wählen Beirat neu

Seat-Händler wählen Beirat neu

Im Seat-Händlerverband bleibt personell alles beim Alten. Die Teilnehmer der Jahreshauptversammlung bestätigten die Mitglieder des Händlerbeirats im Amt. Allerdings wird der Beiratssprecher, bislang Benno Schulz, erst in einem Extrawahlgang bestimmt. lesen

Volvo: Erstes elektrifiziertes Polestar-Modell kommt 2019

Volvo: Erstes elektrifiziertes Polestar-Modell kommt 2019

In Shanghai hat die neue Elektro-Performancemarke Polestar ihr erstes Serienmodell enthüllt: ein 600 PS starkes Plug-in-Hybrid-Coupé. Beim Vertrieb bleiben die Volvo-Händler außen vor; sie können die Autos nur warten. lesen

Beresa-Chef Spiegelhalter heuert bei Sixt Leasing an

Beresa-Chef Spiegelhalter heuert bei Sixt Leasing an

Sixt Leasing sorgt wieder einmal für einen Paukenschlag im deutschen Automobilhandel. Die Münchner holen mit Beresa-Chef Thomas Spiegelhalter einen äußerst erfahrenen Händler als neuen Vorstandsboss an Bord. lesen

Ex-Opel-Managerin Rita Forst wird VW-Kontrolleurin

Ex-Opel-Managerin Rita Forst wird VW-Kontrolleurin

2012 musste Rita Forst wegen der Opel-Krise ihren Posten als Entwicklungsvorständin der Rüsselsheimer räumen. Jetzt kehrt sie aktiv in die Autoindustrie zurück. Sie stößt zum Team von US-Monitor Larry Thompson, der VW in Folge der Abgas-Affäre überwacht. lesen

NEUZULASSUNGEN

Rufen Sie die aktuellen Pkw-Zahlen aller Hersteller für jeden Monat des laufenden Jahres ab.

Monat

Hersteller

Jetzt im »kfz-betrieb«

Die Ausgabe 42/2017 des »kfz-betrieb« untersucht die Auswirkungen der Dieselprämien auf den Servicemarkt. Der Verlust älterer Pkw würde vor allem die Freien treffen. Alle Inhalte der Ausgabe lesen Sie im Inhaltsverzeichnis.
ZDK zeichnet Dieter Niber mit dem Ehrenkalligraphen aus

ZDK zeichnet Dieter Niber mit dem Ehrenkalligraphen aus

Im Rahmen der ZDK-Bundestagung in Berlin wurden ehrenamtliche Pressesprecher im deutschen Kfz-Gewerbe geehrt. Neben den weiteren Gewinnern des „Blauen Kalligraphen“ erhielt Dieter Niber einen Sonderpreis für sein Lebenswerk. lesen

Veränderung in der Geschäftsführung von MAN Truck & Bus

Veränderung in der Geschäftsführung von MAN Truck & Bus

Mit Marc Appelt bekommt MAN Truck & Bus einen neuen Arbeitsdirektor. Er folgt auf Michael Groß, der dem Unternehmen in anderer Position erhalten bleibt. Zwei weitere Geschäftsführer bindet der Aufsichtsrat mit neuen Verträgen an den Konzern. lesen

Autohaus Schmid: Service mit Herzblut

Autohaus Schmid: Service mit Herzblut

Inhaber Alexander Schmid hat nicht nur treue Kunden, die regelmäßig zum Service kommen. Er hat auch loyale Mitarbeiter, die die familiäre Atmosphäre des Unternehmens sehr schätzen. lesen

Tempo-300-Sportwagen: Die Supercars der 80er

Tempo-300-Sportwagen: Die Supercars der 80er

Bis weit in die 1980er Jahre hinein hatte sich die Autoindustrie ein Höchstgeschwindigkeits-Limit von 250 km/h quasi freiwillig auferlegt. Einigen Hersteller war das aber nicht genug. Porsche und Ferrari durchbrachen als erste die 300-km/h-Schallmauer – kurze Zeit später folgten weitere Autobauer. lesen

VW: Billigauto-Projekt nimmt Form an

VW: Billigauto-Projekt nimmt Form an

Seit längeren plant Volkswagen ein „Budget-Car“ für Märkte wie Indien und China. Bisherige Verhandlungsgespräche mit dort heimischen Produzenten scheiterten. Einem Bericht des „Handelsblatt“ zufolge, steht nun eine Kooperation mit neuen Partnern kurz vor dem Abschluss. lesen

Plus Fachartikel

Fahrzeugpräsentation: It’s tool, man!

Fahrzeugpräsentation: It’s tool, man!

Die moderne Fahrzeugpräsentation umfasst deutlich mehr als die Ausstellung eines Produkts mit Preis. Mit den richtigen Tools kann ein Autohaus den Kunden besser informieren, stärker emotionalisieren und länger an sich binden. lesen

Hyundai: Digital Stores im Anflug

Hyundai: Digital Stores im Anflug

Hyundai ist im Ausland in Sachen innovative Vertriebsmodelle bereits recht aktiv. Deutschland-Geschäftsführer Markus Schrick hat jetzt den ersten „Digital Store“ in einem deutschen Einkaufszentrum angekündigt – betrieben von einem Händler. lesen

Führungsakademie Sylt: Führen lernen

Führungsakademie Sylt: Führen lernen

Wer in einem Unternehmen Personalverantwortung trägt, muss viele Aufgaben übernehmen, auf die er in seiner Ausbildung kaum vorbereitet wurde. Also ist Weiterbildung angesagt – und die ist unter Umständen sogar kostenlos zu haben. lesen

Fiat und Dodge: Ungewollte Airbag-Auslösung

Fiat und Dodge: Ungewollte Airbag-Auslösung

Ein seit Sommer bekannter Rückruf startet nun auch bei uns. Über 11.400 Freemont müssen in die Werkstatt. Auch Grauimporte des Dodge Journey sind betroffen. lesen

Batterietest: Neun von zehn empfehlenswert

Batterietest: Neun von zehn empfehlenswert

Gerade in der kalten Jahreszeit müssen Starterbatterien ihre einwandfreie Funktionalität unter Beweis stellen. Versagen sie doch einmal, muss Ersatz her. Die GTÜ hat 10 Batterien von 70 bis 75 Amperestunden getestet. lesen

Risiken am Ende der Ausbildung

Risiken am Ende der Ausbildung

Das Ende der Ausbildungsphase birgt Tücken für den Unternehmer. Schnell kann aus dem Lehrling ein Mitarbeiter mit unbefristetem Vertrag werden. Was zu beachten ist, zeigt ein ZDK-Merkblatt. lesen

Aus Commerz Finanz wird Consors Finanz

Aus Commerz Finanz wird Consors Finanz

Der Konsumentenfinanzierer unter dem Dach der BNP Paribas bekommt einen neuen Namen. Parallel dazu soll eine stärkere digitale Abwicklung des Kreditgeschäfts dem Handel Wettbewerbsvorteile verschaffen. lesen

Millioneninvest für Skoda in Frankfurts Norden

Millioneninvest für Skoda in Frankfurts Norden

Für viel Geld hat Volkswagen Automobile Frankfurt seinen Standort in Frankfurts Norden modernisiert und zu einem Skoda-Vollfunktionsbetrieb umgebaut. Neben dem reinen Handel setzt der Standort auf viele Servicestunden. lesen