Bleiben Sie mit dem Newsletter von fahrzeug-karosserie.de auf dem Laufenden.
newsletter

Sehr geehrter Leser,

auch diese Woche stand im Zeichen der Corona-Krise. Hersteller stoppen die Produktion in den Werken, gleichzeitig bleiben Servicenetzwerke und Werkstätten geöffnet. Die Krise kam schnell und unvermittelt. Entsprechend hoch ist der Informationsbedarf für K+L-Betriebe: von Kurzarbeit bis zum Schutz der Mitarbeiter vor einr Ansteckung. Wir haben deshalb die wichtigsten News für ZKF-Mitgliedsbetriebe der letzten Tage auf der F+K-Website zusammengetragen.
 
Grüße aus Würzburg und bleiben Sie gesund!

Holger Schweitzer
Redakteur »Fahrzeug+Karosserie«

Anzeige

Inhalt

Anzeige

Themenspecial
Autohaus und Servicemanagement
In Zusammenarbeit mit TÜV Nord berichtet kfz-betrieb regelmäßig in diesem Special zu den Themen: Schadensgutachten, Oldtimer, Digitales Autohaus, Prüfmittel, HU/AU und E-Mobilität. Zum Themenspecial
Corona
Branchennachrichten zur Corona-Krise
»Fahrzeug+Karosserie« hat die interessantesten Meldungen für die Mitgliedsbetriebe des ZKF zusammengefasst. weiterlesen
Gehaltsreport 2020
Die Verdienste im deutschen Kfz-Gewerbe
Fachkräftemangel und Zusatzqualifikationen, Haustarife und individuelle Vereinbarungen – die Verdiensthöhe im Kfz-Gewerbe ist schwer greifbar geworden. »Fahrzeug+Karosserie« will Klarheit schaffen – und braucht dazu Ihre Mithilfe für den Kfz-Gehaltsreport 2020. weiterlesen

Anzeige

DAT
Neutrale Plattform für Live-Daten
Fahrzeuggenerierte Daten können als Basis für neue Geschäftsmodelle dienen. Die Deutsche Automobiltreuhand positioniert sich mit einer Unternehmensbeteiligung als neutraler Datenlieferant und beteiligt sich am am Start-up-Unternehmen High Mobility. weiterlesen
Nutzfahrzeugmarkt
Zulassungszahlen stabilisieren sich vor der Corona-Krise
Nach einem schwachen Jahresstart sind die Zulassungszahlen für Nutzfahrzeuge im Februar rückläufig geblieben. Doch die Talfahrt verlangsamte sich. Ein wichtiger Zukunftsindikator blieb allerdings schwach. weiterlesen
Indasa
Neuer Vertriebsleiter für Deutschland
Der Schleifmittelhersteller Indasa hat seinen Deutschlandvertrieb neu aufgestellt. Mit Markus Albersmann hat das Unternehmen einen erfahrenen Fachmann aus dem Lackbereich an der deutschen Vertriebsspitze. weiterlesen
Lechler
Neuer Klarlack für Energiesparer
Der Reparaturlackhersteller Lechler hat einen neuen Klarlack im Programm. Selbst Ganzlackierungen sollen damit bei niedrigem Energieverbrauch und schnellen Trocknungszeiten möglich sein. weiterlesen
Atlas Copco
Effizienter Drucklufterzeuger für Kleinbetriebe
Atlas Copco bringt erstmals einen extrem kompakten und sparsamen Schraubenkompressor auf den Markt, der mit einem Permanentmagnetmotor ausgestattet ist und drehzahlgeregelt arbeitet. Kleine Werkstätten und andere Handwerksbetriebe können Druckluft nun besonders effizient erzeugen. weiterlesen
Scania
Gebrauchte Lkw online kaufen
Die schwedische VW-Nutzfahrzeugtochter hat eine Gebrauchtwagenbörse an den Start gebracht. Über die Plattform sollen Kunden Lkw aus zweiter Hand inklusive Serviceleistungen kaufen können. weiterlesen
Flex
Neue Exzenterschleifer mit bürstenlosem Motor
Beim Schleifen mit einem Exzenterschleifer entsteht meist viel Staub, den es zu entfernen gilt. Eine neue Geräteserie von Flex schafft das jetzt auch ohne hinderlichen Absaugschlauch. weiterlesen
Sata
Frühjahrsaktion für Sata-Jet-X-5500
Der Lackierpistolenhersteller bietet auch diesem Jahr wieder eine Frühjahrsaktion an. Wer sich für eine Lackierpistole entscheidet bekommt eine Allzwecktasche dazu – solange der Vorrat reicht. weiterlesen
2 Tage – doppeltes Wissen
2020 dreht sich alles um das Thema "Die Werkstatt zwischen E-Mobilität und Fahrerassistenzsystemen – Auswirkungen auf die Unfallschadeninstandsetzung". Am Schadenstag (24.07.) treffen sich Sachverständige, Rechtsanwälte und Versicherungen, um die rechtlichen Grundlagen zu besprechen. Der Karosserie- und Lacktag (25.07.) bietet allen Werkstätten spannende Fachvorträge und Live-Vorführungen. Weitere Infos und Anmeldung
So wird der Ausbildungsnachweis zum Kinderspiel
»Fahrzeug + Karosserie« bietet Ausbildern und Azubis die Möglichkeit, das Berichtsheft in digitaler Form zu führen. Das System hält hilfreiche Funktionen bereit, die das Führen des Ausbildungsnachweises enorm erleichtern. »Fahrzeug + Karosserie«-Abonnenten erhalten 25 % Rabatt. Für Lehrer und ÜBLs ist die Nutzung kostenlos. Weitere Infos
  Facebook Twitter Xing
ist eine Marke der
Impressum    Datenschutz    Kontakt    Mediadaten
Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Dieser Newsletter wurde verschickt an die E-Mail-Adresse unknown@unknown.invalid
Abmelden