Bleiben Sie mit dem Newsletter von kfz-betrieb.vogel.de auf dem Laufenden.
newsletter

Sehr geehrter Leser,

„Variety is the spice of life“ lautet ein englisches Sprichwort – Vielfalt ist die Würze des Lebens. Das gilt selbstverständlich für die unterschiedlichsten Situationen und Umstände des Lebens. Und damit irgendwie auch für dieses seltsame Corona-Jahr, das trotz aller Einschränkungen durchaus Neues hervorgebracht hat.

Dass dem Großveranstaltungsverbot zahlreiche Oldtimer-Events zum Opfer fielen, hat jeder mitbekommen. Gleichzeitig ist die Welt durch das Virus ein Stück weit digitaler geworden. Was in der modernen Büroarbeitswelt von Geschäftskunde zu Geschäftskunde ziemlich gut klappt – sprich Zoomkonferenzen, Webinare und anderes – könnte doch im klassischen Oldtimerbereich von Geschäftskunde zu Geschäftskunde und zu Privatkunden ebenso funktionieren, dachten sich offenbar die Organisatoren von „Classics to Click“.

Mit der ersten digitalen Onlinemesse für Oldtimer, Youngtimer und Co. versprechen die Macher „echtes Messe-Feeling, bequem aus dem Wohnzimmer“. Wahrscheinlich kann solch ein Event keine „echte“ Oldiemesse komplett ersetzen, dennoch ist der Ansatz auf jeden Fall begrüßenswert. Motto: Lieber den Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach. Oder wie der Engländer sagen würde: „A bird in the hand is worth two in the bush“ (Ein Vogel in der Hand ist besser als zwei im Gebüsch).

Ach ja, ein Tipp für alle, die echtes Teilemarkt-Feeling wünschen: Noch rechnen die Macher der Veterama damit, im Oktober ihre Mega-Veranstaltung mehr oder minder wie gewohnt durchziehen zu können. Wer also auf Live-Erlebnisse und echtes Wetter steht, der geht vielleicht in diesem Jahr doch nicht ganz leer aus.


Steffen Dominsky, Redakteur »kfz-betrieb«

Übrigens:
Ihr »kfz-betrieb«-Team aktualisiert regelmäßig den Themenkanal „Classics Business“ auf kfz-betrieb.de. Es lohnt sich also, immer wieder einen Blick auf unseren Internet-Auftritt zu werfen.
Inhalt
Erstauflage einer virtuellen Oldtimermesse
Die Messesaison für 2020 ist realistischerweise gelaufen – zumindest was Veranstaltungen mit viel Live-Publikum angeht. In diese Lücke will nun eine neue Online-Messe für Oldtimer stoßen, die ab Mitte Juni Anbieter und Classic-Kunden virtuell zusammenbringen will. weiterlesen
Analyse: Oldtimerzuwachs umfasst alle Altersklassen
Der Bundesverband Oldtimer-Youngtimer hat die Zulassungszahlen der Fahrzeuge mit historischem Kennzeichen analysiert. Denn genau das sollte man tun, bevor man falsche Schlüsse zieht und vor einer Schwemme junger Klassiker warnt oder sie herbeiredet. weiterlesen
BMW Frua: Unikat auf 50-jähriger Odyssee
Pietro Frua sorgte einst für südländisches Flair beim Autobauer Glas. Nach dessen Übernahme durch BMW musste sich Frua neu orientieren und schuf mehrere Studien, um BMW für eine Zusammenarbeit zu gewinnen. Erfolglos. Ein restauriertes Relikt zeigt nun, was daraus hätte werden können. weiterlesen
Classic Trader: Neuer Index entschlüsselt Oldtimernachfrage
Europas Marktplatz für Old- und Youngtimer bietet allen voran jenen Händlern, die mit klassischen Fahrzeugen handeln, ein neues Werkzeug an. Dank ihm können sie unter anderem auf Veränderungen im Nachfrageverhalten potenzieller Oldtimerkunden reagieren. weiterlesen
Opel Ascona: Sportlich zum Erfolg in der Mittelklasse
Familienkutsche und Rallye-Star – im Opel Ascona steckte bis in die 1980er Jahren ein erstaunliches Doppelleben. Mit dem Modell konnte der Autobauer nochmals große Absatzerfolge feiern und breite Käuferschichten ansprechen. Vor 50 Jahren startete die Erfolgsgeschichte. weiterlesen
Porsche-Werksabholung startete vor 70 Jahren auf einer Wiese
Am 26. Mai 1950 lieferte der Stuttgarter Autobauer das erste Fahrzeug in deutsche Kundenhand aus. Die Übergabe-Zeremonie war meilenweit vom heutigen CI-gerechten Premium-Brimborium entfernt. weiterlesen
Alfa Spider: Bekannt aus Film, Funk und Fernsehen
Alfa Romeo hat viele faszinierende Modelle gebaut. Aber mit kaum einem anderen assoziieren Menschen die Marke so sehr, wie mit dem handlichen, sportlichen Roadster. Neben der Optik befeuerten ein paar berühmte Persönlichkeiten den Erfolg des Spider. weiterlesen

Citroën SM: Concorde für die Straße

Moke: Der Strandflitzer erwacht zum Kultobjekt in Florida

Abarth: Start vor 70 Jahren

Retro Classics 2020: Schaulaufen vor der Corona-Krise

 
Zusatzgeschäfte: Klassikmomente vermieten
Auto Heyne in Jena-Münchenroda restauriert und vermietet Oldtimer. Das Geschäft ist für den freien Betrieb ein Umsatzbaustein neben dem Hauptgeschäft. Die Vermietung betreibt Inhaber Wolfgang Heyne nicht nur aus rein betriebswirtschaftlichen Gründen. weiterlesen
Mazda: Ein Herz für Familien
Vom kompakten Raumwunder über klassische Kombis mit gewagten Antriebstechnologien bis hin zum preisgekrönten Designobjekt: Seit 60 Jahren schreibt die japanische Marke Familienfreundlichkeit groß. weiterlesen
BMW: Die Geschichte des „M“
Das berühmte „M“-Logo steht seit bald fünf Jahrzehnten für sportliche Modelle aus München. Doch wie kam es eigentlich zu diesem? Und wofür stehen dessen drei Farben? Und was hat die Marke Texaco damit zu tun? weiterlesen
Audi: 40 Jahre Quattro
Eine Sonderausstellung im unternehmenseigenen Audi-Museum in Ingolstadt zeigt mit „in between“ die Geschichte das Quattro-Antriebs. Die Etappen seiner Entwicklung in den Siebzigern bis heute gibt es dort zu entdecken. weiterlesen
Porsche: Targa ohne Florio
Vor 55 Jahren präsentierten die Zuffenhausener ein Konzept, das quasi die Quadratur des Kreises darstellte: Einerseits ermöglichte es eine neuartige Karosserieform für luftiges Offenfahren à la Cabrio, andererseits bot es die Sicherheit einer Limousine. weiterlesen
Mercedes-Benz: Tick, Trick, Trac
Auch wenn der Unimog in Sachen Geländegängigkeit und Vielseitigkeit nicht zu überbieten war und ist – Ende der Sechzigerjahre entwickelte Mercedes dennoch ein Fahrzeug, das diesem gerade bei der Feldarbeit überlegen war. weiterlesen
Zustandsnoten: Jetzt auch für Zweiräder
Seit über 30 Jahren gibt es sie im Automobilbereich: die Zustandsnoten für Oldtimer. Nun endlich sollen diese auch bei Bikes Einzug halten. Dafür macht sich der Marktbeobachter Classic Analytics stark. weiterlesen
  Facebook Twitter Xing linkedin linkedin
ist eine Marke der
Impressum    Datenschutz    Kontakt    Mediadaten
Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Dieser Newsletter wurde verschickt an die E-Mail-Adresse unknown@unknown.invalid
Abmelden