Bleiben Sie mit dem Newsletter von kfz-betrieb.vogel.de auf dem Laufenden.
newsletter

Sehr geehrter Leser,

mit diesem Newsletter erhalten Sie eine Auswahl der Nachrichten unseres Online-Angebots aus dem Themenkanal „Nutzfahrzeuge“. Die Redaktion von »kfz-betrieb« versorgt Sie auf diese Weise regelmäßig mit den wichtigsten Informationen rund um Transporter, Lkw und Co.

Inhalt
Europäischer Nutzfahrzeugmarkt im Mai weiter stark im Minus
Weniger stark als im April, aber mit minus 48,6 Prozent immer noch deutlich rückläufig: Die Corona-Krise hat die Nutzfahrzeug-Verkäufe in den europäischen Ländern erneut stark ins Minus gedrückt. Doch es geht auch hier aufwärts. weiterlesen
Allzeitrekord: Reisemobile trotzen der Corona-Krise
Nach dem Zulassungseinbruch im April ist der Absatz der Reisemobile bereits im Mai wieder auf den Rekordkurs der vergangenen Jahre zurückgekehrt. Doch nicht in allen Bereichen der Freizeitfahrzeuge scheint die Krise überwunden. weiterlesen

Anzeige

  »kfz-betrieb«-INSIDER
VW arbeitet mit dem Handel an Transporter-Abo
Fahrzeuge zeitlich flexibel abonnieren statt kaufen: Für Nutzfahrzeugkunden heißt es da bisher weitgehend Fehlanzeige. VW hat im vergangenen Jahr ein entsprechendes Konzept getestet. Nun will der Hersteller den Vertrieb über den Handel erproben. weiterlesen
Mercedes-Benz Vans: Sales und Marketing neu besetzt
Der derzeitige Leiter Sales Operations und Marketing bei Mercedes-Benz Pkw für die Region Europa, Klaus Rehkugler, übernimmt zum 1. August 2020 die Leitung des Bereichs Sales und Marketing bei Mercedes-Benz Vans. Sein Vorgänger verlässt den Konzern auf eigenen Wunsch. weiterlesen
VW und Ford kündigen drei gemeinsame Fahrzeuge an
Die Kooperation zwischen Volkswagen und Ford nimmt immer klarere Züge an. Am Mittwoch besiegelten die Partner Volkswagens milliardenschweren Einstieg bei Argo AI, Fords Tochter für autonomes Fahren. Zudem gaben die Hersteller einen Ausblick auf gemeinsame Fahrzeugprojekte. weiterlesen
Streetscooter-Aus: Post-Chef beklagt zögerliche Politik
Mit vielen Vorschusslorbeeren gestartet, hat Streetscooter nie die Profitabilität erreicht. Über die Gründe des Scheiterns gehen die Ansichten weit auseinander. Post-Chef Frank Appel sieht nun eine Mitschuld der Politik – der Firmengründer sieht ein Versagen der Post. weiterlesen
Goupil G6: Streetscooter auf französisch
Wenn die Deutsche Post in diesem Jahr die Produktion des E-Transporters Streetscooter einstellt, entsteht möglicherweise eine Lücke. In diese will jetzt der G6 aus Frankreich stoßen. weiterlesen
Neuer Einkaufsvorstand bei Volkswagen Nutzfahrzeuge
Der Vorstand von Volkswagen Nutzfahrzeuge bekommt zum 1. Juli ein neues Mitglied. Karl Bernqvist wechselt aus den USA nach Hannover. Er bringt reichlich internationale Erfahrung im Nutzfahrzeuggeschäft mit. weiterlesen
Nutzfahrzeug Spin-off Evum startet den Vertrieb
Am Anfang stand die Idee eines bezahlbaren Nutzfahrzeugs für Entwicklungsländer. Nun startet das Evum Acar als klassisches leichtes Nutzfahrzeug für den kommunalen Einsatz sowie die Land- und Forstwirtschaft. Ein Teil des ursprünglichen Ansatzes ist aber erhalten geblieben. weiterlesen
Abbiegeassistenten zum Nachrüsten für Daimler Trucks und Setra
Mehr Sicherheit beim Abbiegen für alle Lkws und Busse hat sich Mercedes-Benz vorgenommen. Verschiedene Ansätze helfen den Nutzfahrzeug-Haltern, jüngere und ältere Lkws und Busse mit Abbiegeassistenzsystemen auszustatten. weiterlesen
Brennstoffzelle statt Diesel: Umrüstung am Fließband
Dieselmotor raus, Brennstoffzelle rein: Das Unternehmen Quantron will ab dem Jahr 2022 schwere Lkw auf den Betrieb mit Wasserstoff umrüsten – in Serienproduktion. Aufträge werden bereits angenommen. weiterlesen
Lorinser verwandelt Puch-Geländewagen in Expeditionsmobile
Im Schweizer Geländewagen ab in die Wildnis: Spezielle Romantiker können sich den Traum mithilfe der Lorinser-Tuner nun erfüllen. Auf Komfort müssen die Kunden dann auch Outdoor nicht mehr verzichten. weiterlesen
Neuer September-Termin steht fest
Die Karosserie- und Schadenstage 2020 nehmen sich der „Werkstatt zwischen E-Mobilität und Fahrerassistenzsystemen“ an und zeigen die Folgen für die Instandsetzung von Unfallschäden. Am Schadenstag (11.9.) diskutieren Fachleute. Der Karosserie- und Lacktag (12.9.) mit Live-Vorführungen ist der Tag der Werkstattpraxis. Weitere Infos und Anmeldung
So machen Sie Kunden und Gesetzgeber glücklich
Kundenwunsch und rechtliche Vorgaben erfordern von Fahrzeugbauern, sich an gewisse Toleranzen zu halten. Das Forum Fahrzeugbau am 27. Oktober 2020 in Würzburg informiert über diesen wichtigen technischen Aspekt beim Umsetzen von Auf- und Umbauten. Jetzt Ticket sichern
  Facebook Twitter Xing linkedin linkedin
ist eine Marke der
Impressum    Datenschutz    Kontakt    Mediadaten
Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Dieser Newsletter wurde verschickt an die E-Mail-Adresse unknown@unknown.invalid
Abmelden