Suchen
+

Smart Repair: Haus mit Reparaturbedarf

| Autor / Redakteur: Jan Rosenow / Jan Rosenow

Für die Außenhautreparatur von Wohnmobilen gibt es bislang nur ein Verfahren: das von HBC System. Berner hat die Exklusivvermarktung des Systems übernommen und will es im Markt bekannter machen. Denn eines ist klar: Der Bedarf ist da.

Mit einem auf der Außenhaut des Wohnmobils angefertigten Stempel wird die Struktur auf der reparierten Fläche dupliziert.
Mit einem auf der Außenhaut des Wohnmobils angefertigten Stempel wird die Struktur auf der reparierten Fläche dupliziert.
(Bild: Rosenow)

Der Verkaufsboom bei Freizeitfahrzeugen scheint kein Ende zu nehmen: Bis einschließlich April wurden in Deutschland 19,8 Prozent mehr Wohnmobile und 8,0 Prozent mehr Caravans verkauft als im Vorjahreszeitraum. Entsprechend wachsen der Bestand und die Nutzung, denn Camping liegt im Trend.

Damit steigt der Bedarf an Servicedienstleistungen – von der Mechanikreparatur über Zubehöreinbau und Nachrüstungen bis hin zur Instandsetzung des Aufbaus. Denn mit den großen Fahrzeugen sind viele Fahrer nicht ausreichend vertraut, weswegen es schnell zu kleineren Kollisionen mit anderen Autos oder festen Hindernissen kommt. Hagel und Vandalismus sind weitere Schadenursachen.