Software: Adlerauge für Gebrauchte

Da kein passgenaues Programm verfügbar war, hat die Autozentrum-Ebber-Gruppe kurzerhand in Eigenregie ein Controllingtool für ihre Gebrauchtwagen entwickelt. Das Handelsunternehmen profitiert davon gleich mehrfach.

| Autor: Silvia Lulei

Das Controllingtool macht jedes Fahrzeug detailliert sichtbar. Um vom Finanzdienstleistungsgeschäft optimal zu profitieren, ist die Anordnung der Übersicht nach Banken ideal.
Das Controllingtool macht jedes Fahrzeug detailliert sichtbar. Um vom Finanzdienstleistungsgeschäft optimal zu profitieren, ist die Anordnung der Übersicht nach Banken ideal. (Bild: Autozentrum-Ebber-Gruppe)

Kai Siebeneck muss ständig um die 500 Gebrauchtwagen im Blick behalten. Der Leiter des Onlinevertriebs bei der Autozentrum-Ebber-Gruppe hat schnell festgestellt, dass er dabei Unterstützung braucht – idealerweise in Form einer Software. Mitte letzten Jahres begann er, eine Software nach eigenen Vorstellungen zu programmieren. Das Tool, dass er entwickelte, legt sich „wie ein maßgeschneiderter Mantel“ (O-Ton Siebeneck) um das Unternehmen.

Als die drei wesentlichsten Vorteile seiner Software nennt der Automanager das tagesaktuelle Bestandscontrolling, einen rückwärtsgerichteten Blick auf die Bestandsentwicklung und eine Übersicht über das Absatzfinanzierungsgeschäft mit terminierten Kickback-Intervallen. So lassen sich leicht Strategien für den Geschäftsverlauf herleiten und in konkrete Maßnahmen umsetzen.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46611783 / PLUS-Fachartikel)

Plus-Fachartikel

Eventmarketing: Corona-Rock statt Blues

Eventmarketing: Corona-Rock statt Blues

Sind Veranstaltungen passé, bis es einen Corona-Impfstoff gibt? Nein, es bedarf nur kreativer Konzepte. Das digitale Wohnzimmerkonzert des Autohauses Büdenbender und das Pop-up-Autokino des Ford-Stores Kreissl sind dafür beispielhaft. lesen

Umsatzsteuer: Neue Steuersätze

Umsatzsteuer: Neue Steuersätze

Ein Weg aus der Coronakrise führt nach Vorstellungen des Gesetzgebers über Mehrwertsteuerentlastungen. Aus diesem Grund wird der allgemeine Steuersatz ab dem 1.7.2020 vorübergehend abgesenkt. Das betrifft die Autohäuser unmittelbar. lesen