Suchen
+

Software: Adlerauge für Gebrauchte

Autor / Redakteur: Silvia Lulei / Silvia Lulei

Da kein passgenaues Programm verfügbar war, hat die Autozentrum-Ebber-Gruppe kurzerhand in Eigenregie ein Controllingtool für ihre Gebrauchtwagen entwickelt. Das Handelsunternehmen profitiert davon gleich mehrfach.

Das Controllingtool macht jedes Fahrzeug detailliert sichtbar. Um vom Finanzdienstleistungsgeschäft optimal zu profitieren, ist die Anordnung der Übersicht nach Banken ideal.
Das Controllingtool macht jedes Fahrzeug detailliert sichtbar. Um vom Finanzdienstleistungsgeschäft optimal zu profitieren, ist die Anordnung der Übersicht nach Banken ideal.
(Bild: Autozentrum-Ebber-Gruppe)

Kai Siebeneck muss ständig um die 500 Gebrauchtwagen im Blick behalten. Der Leiter des Onlinevertriebs bei der Autozentrum-Ebber-Gruppe hat schnell festgestellt, dass er dabei Unterstützung braucht – idealerweise in Form einer Software. Mitte letzten Jahres begann er, eine Software nach eigenen Vorstellungen zu programmieren. Das Tool, dass er entwickelte, legt sich „wie ein maßgeschneiderter Mantel“ (O-Ton Siebeneck) um das Unternehmen.

Als die drei wesentlichsten Vorteile seiner Software nennt der Automanager das tagesaktuelle Bestandscontrolling, einen rückwärtsgerichteten Blick auf die Bestandsentwicklung und eine Übersicht über das Absatzfinanzierungsgeschäft mit terminierten Kickback-Intervallen. So lassen sich leicht Strategien für den Geschäftsverlauf herleiten und in konkrete Maßnahmen umsetzen.