Lebenshilfe Gießen Spenden und wertvollen Oldtimer gewinnen

Autor: Steffen Dominsky

Auch in diesem Jahr lockt die Lebenshilfe Gießen mit ihrem bekannten Gewinnspiel: Günstiger kann man nicht an einen Klassiker auf Rädern kommen und zugleich Menschen mit Handicap unterstützen.

Firmen zum Thema

Auch 2020 können Teilnehmer der Oldtimerspendenaktion der Lebenshilfe Gießen wieder eines von zehn historischen Farhzeugen gewinnen. Hier der erste Preis: Ein S-Klasse-Coupé von 1970.
Auch 2020 können Teilnehmer der Oldtimerspendenaktion der Lebenshilfe Gießen wieder eines von zehn historischen Farhzeugen gewinnen. Hier der erste Preis: Ein S-Klasse-Coupé von 1970.
(Bild: Lebenshilfe Gießen)

Schon zum 26. Mal heißt es: Freie Fahrt für die Oldtimerspendenaktion zugunsten von Menschen mit Behinderung im Landkreis Gießen. Wie in den vergangenen Jahren haben die Teilnehmer die Möglichkeit, einen von zehn wertvollen Oldtimern zu gewinnen. Die Klassikfahrzeuge wurden für die Aktion gestiftet. Darüber hinaus werden weitere 231 Sachpreise verlost. 2020 sind die Hauptpreise:

  • 1. Mercedes 280 SE Coupé (W 111), Bj. 1970
  • 2. Triumph Spitfire Mk IV, Bj. 1980
  • 3. Mercedes 240 D (W 123), Bj. 1976
  • 4. VW Golf I, Bj. 1982
  • 5. Simca 9 Aronde, Bj. 1953
  • 6. Ford 20M P7b, Bj. 1971
  • 7. Ford Escort Cabriolet, Bj. 1984
  • 8. Chrysler LeBaron Convertible, Bj. 1993
  • 9. Fiat Panda Cabriolet, Bj. 1990
  • 10. Zündapp Bella, Bj. 1957
Bildergalerie
Bildergalerie mit 10 Bildern

Der Erlös der Spendenaktion kommt der Lebenshilfe Gießen e. V. zugute. Diese unterstützt über 3.000 Menschen mit Behinderung und psychischer Erkrankung bei einem selbstbestimmten Leben. Der gemeinnützige Verein ist Träger von Kinder- und Familienzentren, Einrichtungen der Jugendhilfe, Schulen, Werkstätten, Beratungsstellen und Wohnstätten. Die Realisierung dieser Projekte war und ist ohne den Erlös der Oldtimerspendenaktion nicht denkbar.

Mitmachen kann bei der Aktion jeder mit einer Spende ab einem Betrag von fünf Euro. Das Geld muss lediglich auf das Spendenkonto bei der Sparkasse Gießen (IBAN: DE38 5135 0025 0200 6260 00, BIC: SKGIDE5FXXX) überwiesen werden – dabei Namen und Adresse nicht vergessen. Die Erlöse aus der Spendenaktion fließen in diesem Jahr in die Eröffnung eines inklusiven Hotels mit Arbeitsplätzen für Menschen mit und ohne Behinderung.Weitere Informationen gibt es unter oldtimerspendenaktion.de. Aktionsende ist der 20. Januar 2021.

(ID:46999520)

Über den Autor

 Steffen Dominsky

Steffen Dominsky

Redakteur »kfz-betrieb«, "Fahrzeug + Karosserie", stellv. Ressortleiter Service & Technik »kfz-betrieb«, Vogel Communications Group