Stabwechsel bei Audis Quattro GmbH

Autor / Redakteur: Andreas Wehner / Andreas Wehner

Werner Frowein übergibt zum 1. Mai 2012 sein Amt als Geschäftsführer des Audi-Sportwagenablegers an den Elektromobilitätsspezialisten Franciscus van Meel (Foto).

Firmen zum Thema

Franciscus van Meel (Foto: Audi)
Franciscus van Meel (Foto: Audi)

Audis Sportwagenableger bekommt einen neuen Chef. Wie der Ingolstädter Autobauer mitteilte, übergibt der langjährige Geschäftsführer der Quattro GmbH, Werner Frowein, zum 1. Mai 2012 sein Amt an Franciscus van Meel.

Frowein bereite sich nun schrittweise auf den Ruhestand vor, heißt es in der Mitteilung. Der 64-Jährige ist seit 1998 als Geschäftsführer der Quattro GmbH tätig. Sein Nachfolger van Meel arbeitet seit 1996 bei Audi und ist derzeit Leiter der Elektromobilitätsstrategie bei dem Autohersteller.

(ID:32646870)