Suchen

Verleihung des Service Awards 2008

Strahlende Sieger und singende Service-Mannschaft

Jetzt gratis Video anschauen!

Das Autohaus an der Lutherkirche gewinnt den begehrten Service-Oscar. Die Daimler-Niederlassung Mainfranken punktet bei Nutzfahrzeugen. Das Autohaus an der Lutherkirche in Chemnitz (Opel/Fiat) ist der beste Service-Betrieb des deutschen Kfz-Gewerbes 2008. Zum dreizehnten Mal vergab die Fachzeitschrift »kfz-betrieb« den etablierten „Service Award“ auf der Frankfurter Automechanika Als Laudator erläuterte Opel-Service-Chef Todd M. Gaffner, dass dem Chemnitzer Siegerbetrieb intern eine Kundenzufriedenheit von 95 Prozent bescheinigt werde. Und in Bezug auf den Unternehmensnamen versicherte er: „Göttliche Hilfe haben die nicht nötig gehabt, der Erfolg kommt aus eigener Kraft.“