TAK bietet drei Oldiekurse im November

Autor: Steffen Dominsky

Gleich drei Seminare, die das Thema Young- und Oldtimer zum Inhalt haben, bietet die Bildungseinrichtung des Kfz-Gewerbes demnächst an.

Firmen zum Thema

(Bild: TAK)

Im November lädt das Wetter mutmaßlich zum Lernen ein, und die Akademie des Kraftfahrzeuggewerbes (TAK) hat für Oldtimer-Spezialisten und jene, die es werden wollen, das richtige Beschäftigungsprogramm in Form dreier Seminare. „Befundung, Bewertung und Kostenplanung am Oldtimer“ heißt das TAK-Seminar am 4. November. Darin geht es um die konkrete Durchführung einer Befundung sowie die Bewertung und Kostenplanung von anstehenden Arbeiten an einem Oldtimer/Youngtimer. Das Seminar mit Praxisteil richtet sich sowohl an Werkstattmitarbeiter als auch an Kfz-Sachverständige.

Am 12. November geht es um den Einstieg in den Oldtimer-/Youngtimermarkt. Es wird ein detaillierter Überblick über den aktuellen Oldtimermarkt in Deutschland vermittelt, die Besonderheiten des Oldtimergeschäfts werden genauso beleuchtet wie die Kundenstruktur. Für die praktische Umsetzung im Betrieb werden Beispiele aus dem Restaurierungsalltag mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern aufgearbeitet. Die Risiken und Chancen des Oldtimerwerkstattgeschäfts werden ebenso beleuchtet wie die Kriterien, die zur Erlangung des neuen Zusatzschilds erforderlich sind.

Die „Sachverständigentätigkeit im Oldtimer-/Youngtimermarkt“ ist der Titel des Seminars am 13. November. Sachverständigenleistungen wie die Bewertung von Fahrzeugen zu Versicherungszwecken, die Schadenbegutachtung oder die sachverständige Begleitung von Restaurierungsarbeiten werden vermehrt nachgefragt. Um dabei den Besonderheiten des Oldtimermarkts gerecht zu werden, bietet dieses Seminar Grundlageninformationen zum Oldtimer-/Youngtimermarkt und zu den von der üblichen Beurteilungspraxis abweichenden Spezifizierungen der Branche.

Sämtliche Seminare dauern jeweils einen Tag (9 bis 17 Uhr) und finden in Frankfurt/Main statt. Die Kosten: jeweils 290 Euro (Innungsmitglieder erhalten 25 Prozent Rabatt). Weitere Auskünfte erteilt Tanja Wester (Tel.: 0228/9127144, E-Mail: wester@tak.dewester@tak.de) bzw. finden Sie online.

(ID:46151797)

Über den Autor

 Steffen Dominsky

Steffen Dominsky

Redakteur »kfz-betrieb«, "Fahrzeug + Karosserie", stellv. Ressortleiter Service & Technik »kfz-betrieb«, Vogel Communications Group