TAK erweitert HV-Schulungen

Autor / Redakteur: Christoph Baeuchle / Christoph Baeuchle

Elektroautos gewinnen an Bedeutung. Darauf müssen sich die Werkstätten einstellen. Was auf die Betriebe zukommt, zeigt die TAK in einem neuen Weiterbildungsangebot.

Anbieter zum Thema

TAK bietet neue Schulungen.
TAK bietet neue Schulungen.
(Foto: TAK)

Elektrofahrzeuge gewinnen im Straßenverkehr immer mehr an Bedeutung. Zwar sind die Zulassungszahlen in Deutschland noch gering, doch das Wachstum ist enorm. Darauf hat nun die Akademie Deutsches Kraftfahrzeug (TAK) mit neuen Fortbildungen für Frühjahr und Herbst reagiert.

Bereits im Programm hatte die Akademie die Ausbildung zum Fachkundigen für Arbeiten an HV-eigensicheren Fahrzeugen. Künftig können Interessierte auch lernen, wie man mit nicht HV-eigensicheren Fahrzeugen arbeitet. „Wir haben auf Grundlage des bereits existierenden Lehrgangs unser Konzept ergänzt“, erläutert TAK-Geschäftsführer Rüdiger Semper. Grundlage ist der erfolgreiche Abschluss der Prüfung, die am Ende eines dreitägigen Aufbaulehrgangs steht. Dann werden laut Semper alle Voraussetzungen nach der BGI/GUV-I 8686 erfüllt, um den Teilnehmer als „Fachkundigen für HV-Systeme“ zu qualifizieren. Er kann sowohl an nicht HV-eigensicheren Fahrzeugen als auch unter Spannung in HV-Energiespeichern arbeiten.

Das TAK-Schulungskonzept „Fachkundiger für Arbeiten an HV-Systemen in Servicewerkstätten“ wurde unter Federführung des ZDK erarbeitet und abgestimmt mit Vertretern der zuständigen Fachausschüsse der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) sowie der Verbände VDA und VDIK.

Neu im TAK-Seminarprogramm sind auch Schulungen zu „Spot-Repair inklusive Beilackierungen“ und Reifendruckkontrollsysteme (RDKS). Zudem bietet die TAK zahlreiche bereits etablierte Seminare zu verschiedenen Themenschwerpunkten. Interessierte finden das Seminarprogramm im Internet.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42644781)