TAK setzt weitere Seminar-Schwerpunkte

Historische Fahrzeuge und Beilackierung

| Autor: Johannes Büttner

Die TAK hat ihr Seminarprogramm 2015 veröffentlicht.
Die TAK hat ihr Seminarprogramm 2015 veröffentlicht. (Foto: TAK)

Im Seminarverzeichnis Frühjahr bis Herbst 2015 der Akademie Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (TAK) finden sich wieder diverse neue Angebote. Ein Schwerpunkt bildet in diesem Jahr das Thema historische Fahrzeuge, das in der jüngeren Vergangenheit immer mehr an Bedeutung gewonnen hat. Erstmals im TAK-Programm zu finden ist das Seminar „Befundung, Bewertung und Kostenplanung für Oldtimer“.

Darin erläutert der ausgewiesene Oldtimerexperte Matthias Kemmer systematisch am Objekt, was zu tun ist: praktische Befundung, Festlegen anstehender Aufgaben, schriftlicher Bau- und Kostenplan sowie schriftliche Bewertung des Fahrzeugs. Das Seminar mit Praxisteil richtet sich sowohl an Werkstattmitarbeiter als auch an Kfz-Sachverständige.

Im Rahmen des Themenschwerpunktes bietet die TAK zahlreiche weitere Seminare an:

  • Einstieg in den Oldtimer-/Youngtimermarkt
  • Sachverständigentätigkeit im Oldtimer-/Youngtimermarkt
  • Profigeschäft in der Oldtimer-/Youngtimer-Werkstatt
  • Restaurierungsethik in der Werkstattpraxis

Neu im Programm ist auch die Veranstaltung „Farbton-Angleichung im Reparaturfall“. Die Beilackierung hat in den letzten Jahren angesichts der immer komplizierteren Farbtöne an Bedeutung gewonnen. Und natürlich finden sich auch viele bekannte und bewährte Seminare im Programm der TAK wieder. Alle Veranstaltungen und Informationen zur Anmeldung finden Sie auf der Webseite der TAK.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43444455 / Verbände)

Plus-Fachartikel

Volkswagen: „Wir entlasten die Händler“

Volkswagen: „Wir entlasten die Händler“

Rund um Volkswagen bleibt es spannend. Zu den neuen Händlerverträgen gesellt sich nun auch noch das Marken-Rebranding. Im Gespräch erläutert Deutschlandchef Holger Santel, warum dem Handel aus seiner Sicht dennoch nicht bange werden muss. lesen

Gebrauchtwagenmanagement: Standzeitverkürzer

Gebrauchtwagenmanagement: Standzeitverkürzer

Kritisch ist im Gebrauchtwagengeschäft die Zeit zwischen der Fahrzeugannahme und der Erstellung der Verkaufsanzeige. Je schneller ein Autohaus hier agiert, desto besser. Bei Helming & Sohn GmbH setzt man dafür auf eine onlinebasierte Software. lesen