Teams für die Innovation Safari stehen fest

Car-Business-Hackathon am 26. Februar

| Autor: Silvia Lulei

Unter dem Motto „Start-up meets Car Business“ sucht die Medienmarke »Gebrauchtwagen Praxis« zusammen mit der Santander Consumer Bank nach innovaten, digitalen Lösungen für den Automobilhandel.
Unter dem Motto „Start-up meets Car Business“ sucht die Medienmarke »Gebrauchtwagen Praxis« zusammen mit der Santander Consumer Bank nach innovaten, digitalen Lösungen für den Automobilhandel. (Bild: Vogel Design Werkstatt/Fotolia)

Sechs Autohändler plus sechs Start-ups ergeben sechs kundenorientierte Lösungen, die dem Fahrzeughandel zugutekommen. Das ist das Erfolgsrezept der „Innovation Safari“ von »Gebrauchtwagen Praxis«, sponsored by Santander Consumer Bank.

Die Ideen, die die Teams aus Jungunternehmern und Händlern beim Hackathon kollaborativ entwickeln, werden zum Abschluss des Deutschen Remarketing Kongresses am 27. Februar 2018 in einem Pitch auf der Bühne präsentiert. Die Kongressteilnehmer stimmen über die beste Idee ab. Das Start-up des Gewinnerteams erhält ein Preisgeld von 1.000 Euro.

Die Teams arbeiten an folgenden Aufgaben:

  • Digitale Hereinnahme von Fahrzeugen
  • Erstellung eines digitalen Fahrzeugangebots
  • Probefahrt digital vereinbaren
  • Papierlose Finanzierungsaufträge
  • Fahrzeuge virtuell orten
  • Community building

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, die Dummys im Rahmen eines Designsprints oder Accelerators bis hin zum fertigen Produkt zu entwickeln. Dafür stehen optionale Pakete bereit.

Die Santander Consumer Bank unterstützt die Innovation Safari. Dazu Jascha Bräuer, Abteilungsdirektor Handelskommunikation Mobilität: „Die Kfz-Branche steht vor gewaltigen Umbrüchen – Hersteller, Kfz-Handel sowie Finanz- und Versicherungsdienstleister sind gleichermaßen betroffen und dazu aufgerufen, sich mit den Mobilitätsthemen von heute und morgen auseinanderzusetzen. Ganz klar, jetzt sind Innovationen gefragt. Da sind wir gerne als Hauptsponsor dabei, denn wir verstehen uns als Innovationsführer, besonders bei unserer Zusammenarbeit mit dem Kfz-Handel. Beispielsweise beim Megathema Digitalisierung – wir haben die Notwendigkeiten und Chancen erkannt und rücken unsere Handelspartner in den Mittelpunkt unserer Digitalisierungsstrategie. Deswegen freuen wir uns besonders, dass bei der Innovation Safari der Kfz-Handel direkt eingebunden ist und die Möglichkeit erhält, Ideen und Konzepte interdisziplinär zu entwickeln. Es sind sogar zwei unserer Handelspartner mit an Bord. Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch und innovative Konzepte!“

„Mit dem neuen Format schaffen wir eine Win-win-win-Situation“, erklärt Silvia Lulei, Chefredakteurin der »Gebrauchtwagen Praxis«. „Die Start-ups erhalten Zugang zum Markt, die Autohändler profitieren von digitalen Lösungen für ihr Business und die Teilnehmer des Deutschen Remarketing Kongresses bekommen jede Menge Impulse und frische Ideen.“

Wer den Pitch live miterleben möchte, kann sich auf der Website des Deutschen Remarketing Kongresses anmelden. Dort sind auch alle Infos über das weitere Programm zu finden. Am Vorabend der Veranstaltung findet zudem am 26. Februar die Verleihung des Gebrauchtwagen Awards 2018 statt.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45121713 / Gebrauchtwagen)

Plus-Fachartikel

Fahrzeugtechnik: Neu neun elf

Fahrzeugtechnik: Neu neun elf

Die mittlerweile achte Generation des Porsche 911 versucht technisch das Unmögliche: perfekter als der vermeintlich perfekte Vorgänger zu sein. Optisch darf der Carrera dagegen Anleihen bei seinen Ahnen nehmen – oder muss? lesen

Lacktechnik: Der Lack ist ab

Lacktechnik: Der Lack ist ab

Eine saubere Spritzpistole ist die Basis für einen perfekten Lackauftrag. Herkömmliche Reinigungsmittel belasten die Raumluft stark mit flüchtigen Kohlenwasserstoffen, hinterlassen aber trotzdem qualitätsmindernde Ablagerungen. Das muss nicht mehr sein. lesen