Volkswagen gibt Ampeln eine Stimme

Volkswagen gibt Ampeln eine Stimme

Volkswagen will ab dem kommenden Jahr die ersten wirklich vernetzten Autos auf den Markt bringen. In Wolfsburg wird die Technik nun im realen Straßenverkehr getestet und vorgeführt. lesen

Bundesrat fordert Hardware-Nachrüstungen

Bundesrat fordert Hardware-Nachrüstungen

Der Bundesrat hat am Freitag einen Antrag der Länder Hessen, Berlin und Brandenburg angenommen, der Hardware-Nachrüstungen für ältere Diesel auf Kosten der Industrie fordert. Nun ist wieder die Bundesregierung am Zug. lesen

Ford: Handy als Steuer

Ford: Handy als Steuer

Wenn der Mensch in seinem autonomen Auto das Steuer mal wieder übernehmen will, muss er künftig nur das Handy in die Hand nehmen. Ford hat sich eine entsprechende Technik patentieren lassen. lesen

Mitsubishi streicht den Diesel vorerst, Suzuki dauerhaft

Mitsubishi streicht den Diesel vorerst, Suzuki dauerhaft

Wieder einmal gibt es Diesel-Abschiede zu vermelden. Suzuki streicht den Selbstzünder wahrscheinlich dauerhaft aus dem Programm, der Diesel-Anteil war bei der Marke zuletzt allerdings auch verschwindend gering. Bei Mitsubishi ist der Diesel vorübergehend bis 2019 nicht bestellbar. lesen

Analoge Instrumente: Die Tage sind gezählt

Analoge Instrumente: Die Tage sind gezählt

Vom Analogtacho über Digifiz bis zum frei konfigurierbaren Cockpit: Die Entwicklung der Anzeigen im Auto innerhalb gut eines Jahrhunderts ist enorm. In den kommenden Jahren geht es aber noch schneller weiter. lesen

Eigenbau: Dieselaggregat sollte Reichweite von E-Auto erhöhen

Eigenbau: Dieselaggregat sollte Reichweite von E-Auto erhöhen

Ein älterer Herr aus Nordrhein-Westfalen hat sich in sein kleines E-Auto einen eigenen Range-Extender eingebaut. Dabei hatte er nicht daran gedacht, die Abgase des verwendeten Dieselaggregats korrekt abzuführen und wurde ohnmächtig. lesen

Solarauto Stella Vie: Ohne Schweiß kein Preis

Solarauto Stella Vie: Ohne Schweiß kein Preis

100 Prozent Ökostrom, 1.000 Kilometer Reichweite: Diese Daten des Solarautos „Stella Vie“ stellen herkömmliche E-Autos weit in den Schatten. „Her damit“, denkt sich der Kunde. Aber mit der Serienfertigung wären wohl auch die ehrgeizigen Kennzahlen dahin. lesen

Classic Business Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Freie Betriebe im Fokus

Fachtagung 2018

Achtung früherer Termin: In diesem Jahr diskutieren die Teilnehmer der Fachtagung für Freie Werkstätten und Servicebetriebe die Entwicklungen in der Servicesteuerung bereits am 20. Oktober 2018 im Vogel Convention Center in Würzburg. Jetzt einen Platz sichern


Deutscher Werkstattpreis

Nach der Bewerbungsphase ist auch die Jury-Rundreise beendet, sprich die besten freie Werkstätten des Deutschen Werkstattpreises von »kfz-betrieb« stehen fest. Die Gewinner werden am Vorabend der Fachtagung prämiert. Anmeldung zur Preisverleihung

Den richtigen Reifen finden

Reifen von schmal bis breit – welche Räder und Reifen zu welchem Fahrzeugmodell passen, ist eine Wissenschaft für sich. Die Suche nach dem richtigen Rund unterstützt der Reifenfinder.

Preise und Finanzierung

Mobile.de Weckruf

Über die Digitalisierung im Autohandel informiert der Mobile.de Weckruf seit 2011, doch noch immer hakt es. Die achte Auflage analysiert, wie sich die Fahrzeugfinanzierung in der digitalen Welt verändert. Jetzt anmelden

Hankook: Die Evolution geht weiter

Hankook: Die Evolution geht weiter

Der neue UHP-Reifen Ventus S1 Evo3 punktet mit erheblich gesteigerter Handlichkeit und reduziertem Rollwiderstand. Er kommt 2019 in Größen bis 22 Zoll auf den Markt. lesen

Wankelmotor: Bei Mazda läufts bald wieder rund

Wankelmotor: Bei Mazda läufts bald wieder rund

Der japanische Autobauer will den Kreiskolbenmotor zu seinem Comeback in der Automobilproduktion verhelfen. Ab 2020 soll der Wankelmotor als Range-Extender in einem neuen Modell zum Einsatz kommen. lesen

Neuheiten im Aftermarket für das Thermomanagement

[Gesponsert]

Neuheiten im Aftermarket für das Thermomanagement

Continental stellt Produkte für das Thermomanagement vor. Premiere feiert das Keilrippenriemen-Kit mit Wasserpumpe, 23 neue Wasserpumpen-Typen und die sogenannten PRO-Kits. lesen

VW kooperiert mit Microsoft: „Turbo für digitale Transformation“

VW kooperiert mit Microsoft: „Turbo für digitale Transformation“

Volkswagen will seine digitalen Dienste künftig in einer eigenen Cloud bündeln. Dazu hat sich der Autobauer nun die Expertise von Microsoft gesichert. Der IT-Riese soll VW beim Ziel unterstützen, ab 2020 jährlich über fünf Millionen vollvernetzte Fahrzeuge zu verkaufen. lesen

Remarketing Kongress

Best Practice gesucht

Für das Jahr 2019 steht ein erstes Highlight fest, wird doch am 25. Februar der Gebrauchtwagen Award vergeben. Interessierte Händler mit einem ausgefeilten Gebrauchtwagengeschäft können sich jetzt für den Preis bewerben. Zur Anmeldung

Remarketing Kongress

Der Remarketing Kongress 2019 beleuchtet die Folgen des One-Stop-Shoppings von Online-Kunden und gibt „Mehr Power für Superhelden - Innovationen, Lösungen und Networking für Gebrauchtwagenhändler“. Jetzt Frühbucher-Rabatt sichern

Plus Fachartikel

Reifenbörsen: Hier spricht der Felgomat

Reifenbörsen: Hier spricht der Felgomat

Bei Felgenkonfiguratoren ist Realismus Trumpf. Tyresystem treibt ihn jetzt auf die Spitze: Der Kunde kann ein Foto seines eigenen Autos hochladen und dieses virtuell mit Felgen ausstatten. lesen

Reifenfachhandel: Mit zwei Standbeinen

Reifenfachhandel: Mit zwei Standbeinen

Die Reifenbetriebe bauen ihre Autoservice-Aktivitäten aus und mausern sich zu freien Werkstätten. Im Wartungs- und Reparaturmarkt etablieren sich vor allem die Reifenketten der Hersteller von Michelin und Continental. lesen

Reifen: Frankfurt kommt ins Rollen

Reifen: Frankfurt kommt ins Rollen

Alles neu beim Thema Reifen auf der Automechanika: Die Aussteller aus der Reifenwelt finden in der neuen Halle 12 ihre Heimat, wo die Fachmesse „Reifen“ als co-located Show“ einzieht. lesen

VW würde Hardware-Nachrüstung mitfinanzieren

VW würde Hardware-Nachrüstung mitfinanzieren

Mit Volkswagen lenkt der erste Hersteller beim Thema Hardware-Nachrüstungen für ältere Diesel zumindest teilweise ein. Die Forderung von Politik und Verbraucherschützern, die vollen Kosten für die Umbauten zu tragen, wollen die Wolfsburger allerdings nicht erfüllen. lesen

Porsche will die Windschutzscheibe zur Rennstrecke machen

Porsche will die Windschutzscheibe zur Rennstrecke machen

Porsche beteiligt sich am Start-up Way Ray. Klingt erstmal wenig spektakulär, könnte aber durchaus spannend werden. Die Schweizer produzieren holographische Head-up-Display-Technologien – und können so etwa virtuelle Autorennen auf die Frontscheibe bringen. lesen

Presse: Merkel will Hardware-Nachrüstung

Presse: Merkel will Hardware-Nachrüstung

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich laut dem Spiegel in der Diesel-Debatte für die Seite der Nachrüst-Befürworter entschieden. Nun sind Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und die Autoindustrie am Zug, eine Lösung zu erarbeiten. lesen

Renault bringt Fernwartung

Renault bringt Fernwartung

Renault und seine Partner entwickeln gemeinsam mit Google eine neue Generation der Infotainmentsysteme. Sie soll erstmals diverse digitale Dienste ermöglichen. Dazu gehören Fernwartung und Ferndiagnostik. lesen

Euro-NCAP: Nur zwei von vier Modellen mit Bestnoten

Euro-NCAP: Nur zwei von vier Modellen mit Bestnoten

Die Sicherheitsorganisation Euro-NCAP hat vier neue Fahrzeuge in den Crashtest geschickt. Teure Premium-Autos glänzen auch diesmal. Zwei andere Modelle mussten Federn lassen. lesen

VW hat erste WLTP-Freigaben für Golf und Tiguan

VW hat erste WLTP-Freigaben für Golf und Tiguan

VW kommt bei der WLTP-Zertifizierung seiner Fahrzeuge voran. Mittlerweile liegen für bestimmte Varianten aller Baureihen Freigaben vor. Bis wirklich alle Autos der Wolfsburger umgestellt sind, wird es aber noch eine ganze Weile dauern. lesen