Tyre 24: Saitow verteidigt neues Preissystem

Tyre 24: Saitow verteidigt neues Preissystem

Der neue Premiumzugang zu Tyre 24 sichert den Nutzern viele Vorteile – zulasten der Lieferanten? Das legten Rückmeldungen vom Markt nahe, auf die Chef Michael Saitow nun einging. lesen

Allianz: So wird der virtuelle Autoschlüssel sicher

Allianz: So wird der virtuelle Autoschlüssel sicher

Der Versicherer diskutiert derzeit mit den Autoherstellern über neue Standards. Damit soll der Kunde Vertrauen in die Technik bekommen. lesen

VW: Autonomes Parken geht Anfang des nächsten Jahrzehnts in Serie

VW: Autonomes Parken geht Anfang des nächsten Jahrzehnts in Serie

VW testet am Flughafen Hamburg das autonome Parken, serienreif soll die Technologie dann Anfang des kommenden Jahrzehnts sein. Aber auch andere Unternehmen wollen diesen Bereich besetzen. lesen

Tempo-Assistenten: Gut, aber nicht gut genug

Tempo-Assistenten: Gut, aber nicht gut genug

Auch Fahrzeuge, die automatisiert fahren, müssen sich an Tempolimits halten. Doch das funktioniert nicht immer, hat der ADAC herausgefunden. lesen

Regierungsberater: Probleme der E-Autos in fünf Jahren gelöst

Regierungsberater: Probleme der E-Autos in fünf Jahren gelöst

Der Chef der „Nationalen Plattform Elektromobilität“ erwartet, dass derzeitige Probleme von E-Autos wie hohe Preise, geringe Reichweiten und zu wenige Ladepunkte in fünf Jahren keine Rolle mehr spielen werden. lesen

Viele Neuheiten in der Reifenbranche

Viele Neuheiten in der Reifenbranche

Von Reifen Krieg bis Tyre 1: Viele Reifengroßhändler und Internetplattformen melden Personalien und Updates. Dass nicht jede Neuheit positiv aufgenommen wird, erfährt gerade Tyre 24. lesen

Masterarbeit: Schifffahrt macht Diesel-Fahrverbote unwirksam

Masterarbeit: Schifffahrt macht Diesel-Fahrverbote unwirksam

Die Abschlussarbeit eines Physik-Studenten bietet Zündstoff für die Diesel-Diskussion. In seiner Analyse kommt der Absolvent zu dem Schluss, dass Diesel-Fahrverbote in Orten am Rhein wegen der Binnenschifffahrt keinen Effekt hätten. lesen

Oldtimerkongress

Oldtimer im Fokus

Oldtimer boomen und mit ihnen Fragen rund um Recht und Schaden. Um diese Themen kümmert sich der Oldtimerkongress am 11./12. Mai in Würzburg. Webseite und Programm

Leuchtturm-Betriebe gesucht

Service Award

Mit den richtigen Ansätzen binden Pkw- und Nfz-Betriebe Kunden über den Service. Unternehmen mit cleveren Ideen und überzeugenden Marketingkonzepten sollen sich für den herstellerneutralen Service Award bewerben.

Internet Sales Award

Der Internet-Vertrieb ist Sache der Profis geworden. Betriebe mit einer schlüssigen Digitalstrategie und/oder pfiffigen Social-Media-Konzepten haben gute Chancen auf eine Top-Platzierung beim Internet Sales Award.

Mazda-Motoren: Auch in Zukunft eigenwillig

Mazda-Motoren: Auch in Zukunft eigenwillig

Seit Jahren meidet Mazda in Sachen Antriebe den Mainstream – und fährt gut damit. Auch künftig bleibt es bei eigenwilligen Antriebslösungen. Selbst im für Ende 2019 erwarteten Elektroauto will Mazda einen eigenen Weg gehen. lesen

Doppelter Rückruf für den Suzuki Swift

Doppelter Rückruf für den Suzuki Swift

Wegen Problemen mit den hinteren Türgriffen beordert Suzuki knapp 3.800 Autos in deutsche Vertragswerkstätten. Über 1.300 Fahrzeuge benötigen zudem ein Softwareupdate für den Bremsassistenten (DSBS). lesen

Zu heißer Dieselmotor: Rückruf auch bei PSA

Zu heißer Dieselmotor: Rückruf auch bei PSA

Nicht nur Ford, sondern auch Citroën und Peugeot holen aktuell diverse Modelle mit dem Zwei-Liter-Selbstzünder in die Werkstatt um ein Softwareupdate aufzuspielen. lesen

Continental: Cyber Security soll Hackerangriffe verhindern

Continental: Cyber Security soll Hackerangriffe verhindern

Das Auto wird immer mehr Teil des Internet of Things – und damit zum Ziel von Hackerangriffen. Um sicherheitsrelevante Komponenten wie Bremssysteme vor Angriffen von außen zu schützen, setzt Continental auf Cyber-Security-Technologien. lesen

Plus Fachartikel

Turbolader: Die fantastischen Vier

Turbolader: Die fantastischen Vier

Die Aufladetechnik wird immer verrückter: BMW bietet jetzt schon einen Dieselmotor mit vier Ladern an. Was solch komplexe Technik im Werkstattalltag für Folgen nach sich zieht, erklärt Turboladerspezialist Motair. lesen

Plug-in-Hybride: Wunder gibt es nicht mehr

Plug-in-Hybride: Wunder gibt es nicht mehr

Bei keinem anderen Antrieb ist der Durchschnittsverbrauch so schwierig zu berechnen wie bei den Plug-in-Hybriden. Mit dem WLTP gibt es dafür jetzt ein komplexes Verfahren, das alltagsnahe Werte liefern soll – und die Technik der Autos verändern dürfte. lesen

Alternative Kraftstoffe: Windstromgasbenzin

Alternative Kraftstoffe: Windstromgasbenzin

Wenn man aus Strom synthetische Kraftstoffe herstellt, geht der größte Teil der Energie verloren. Aber die entstehenden E-Fuels können in jedem Verbrennungsmotor verwendet werden. Die Experten streiten noch, welches Argument schwerer wiegt. lesen

Autonomes Fahren: Uber stellt sich auf längere Pause ein

Autonomes Fahren: Uber stellt sich auf längere Pause ein

Uber lässt seine Roboterauto-Lizenz in Kalifornien auslaufen. Neue Details zum tödlichen Crash in Arizona werfen unterdessen weitere Fragen zum Vorgehen des Fahrdienstleisters auf. lesen

Universität Aachen baut Testgelände für autonome Autos

Universität Aachen baut Testgelände für autonome Autos

Spätestens der „Uber-Unfall“ hat gezeigt, dass Tests mit selbstfahrenden Autos auf öffentlichen Straßen mit Risiken verbunden sind. Auf einem Gelände der Universität Aachen sollen Wissenschaft und Industrie autonomes Fahren bald unter realen Bedingungen testen können – ohne Gefahr. lesen

Erstes Keyless-System besteht Sicherheitstest

Erstes Keyless-System besteht Sicherheitstest

Keyless-Systeme sind praktisch, bergen aber große Sicherheitsrisiken. Der ADAC konnte bislang alle getesteten Modelle problemlos mit Funk-Verlängerung öffnen. Jetzt meldet der Club die erste Ausnahme. lesen

Uber darf in Arizona nicht mehr autonom fahren

Uber darf in Arizona nicht mehr autonom fahren

Der US-Bundesstaat Arizona hat Uber nach dem tödlichen Crash eines selbstfahrenden Autos mit einer Frau weitere Fahrten mit Robo-Fahrzeugen bis auf weiteres untersagt. lesen

E-Call ist ab dem 31. März Pflicht

E-Call ist ab dem 31. März Pflicht

Das Notrufsystem E-Call wird für neue Pkw-Typen, die ab Ende März eine europäische Typgenehmigung erhalten, zur Pflicht. Bis das System flächendeckend an Bord ist, wird aber noch viel Zeit vergehen. lesen

One-Pedal-Driving: Mit dem Gaspedal bremsen

One-Pedal-Driving: Mit dem Gaspedal bremsen

Auf lange Sicht sollen Lenkrad und Pedalerie ganz aus dem Auto verschwinden. Den Anfang macht nun ausgerechnet das Bremspedal – zumindest in funktioneller Hinsicht wird es zunehmend unwichtig. lesen