Winterreifenpflicht bei 7 °Celsius

Testergebnisse zu Winterreifen oft nicht aussagekräftig

DEKRA-Ingenieure sind sich sicher, dass der Winterreifen bei kalten Temperaturen den besseren Grip bietet – auch wenn Tests z. b. des ADAC zu anderen Ergebnissen kommen.

Im Allgemeinen wird dem Autofahrer im Herbst empfohlen Winterreifen aufzuziehen, wenn die Temperaturen sieben Grad Celsius unterschreiten. Verschiedene Tests, beispielsweise des ADAC, zeigen dem Autofahrer aber auf, das dies nicht notwendig sei. Demnach hätten Winterreifen nur bei Schnee und Glatteis Vorteile. Die DEKRA-Ingenieure warnen vor dieser Sichtweise.

Warum die DEKRA-Ingenieure anderer Meinung sind, lesen Sie in diesem Whitepaper.

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Registrierung

Anbieter des Whitepapers

DEKRA Automobil GmbH

Handwerkstrasse 15
70565 Stuttgart
Deutschland

Telefon : +49 (0)7117861-0
Telefax : +49 (0)7117861- 2240

Kontaktformular